Hier entlang
07.02.2009, 02:45

Eröffnungsfilme Doppelstart ins Panorama mit "Human Zoo" und "Nord"

Auf den ersten Blick könnten die beiden Eröffnungsfilme des Panoramas gar nicht unterschiedlicher sein. Im Hauptprogramm erzählt "Human Zoo" die Leidensgeschichte einer jungen Serbo-Albanerin, die im Kosovokrieg zwischen die Fronten gerät, vergewaltigt wird und später als Gefährtin eines desertierten Gangsters so manche harte Darwinismuslektion lernen muss.

Hier entlang
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter