Jetzt freischalten!
Konzert

Garrett bringt Philharmonie zum Schluchzen

Keine Jeans diesmal. Kein hängender Hosenboden. Erst recht keine netten Plaudereien zwischendurch. David Garrett, der omnipräsente Crossover-Geigenstar, wirkte bei seinem Kammermusikauftritt in der Philharmonie wie ausgewechselt. Mit konventionellem Ernst und einer ordentlichen Portion Lampenfieber trat er vor seine sichtlich irritierten Fans.

Jetzt freischalten!
Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.