Hier entlang
18.01.2009, 02:46

Interview "Ich wurde im Gepäcknetz geschmuggelt"

Susanne Schapowalow ist Fotografin - und eine Jahrhundertfrau. Sie wurde 1922 in Berlin geboren und wuchs in Friedenau auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie zu eine der begehrtesten Fotografinnen in Deutschlands. Ihre Porträts zeigen die Musik-Idole ihrer Zeit wie Quincy Jones und Duke Ellington.

Hier entlang
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter