Hier entlang
20.02.2012, 07:00

BVG 2,40 Euro für den Einzelfahrschein

Von Thomas Fülling

Fahrten mit Bussen und Bahnen sollen in Berlin noch ab diesem Sommer teurer werden. Nach Informationen der Berliner Morgenpost planen die im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zusammengeschlossenen Unternehmen eine Erhöhung der Ticketpreise zum 1. August. Zuletzt hatte der VBB die Tarife zum 1. Januar 2011 um 2,8 Prozent angehoben.

Hier entlang
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter