Jetzt freischalten!
Projekt der TU

Preisgekrönte Innovation

Zum Glück scheint ausnahmsweise mal die Sonne. Radfahren bei Regen macht schließlich keinen Spaß. Schon gar nicht ohne Schutzbleche. Die hat Berlins erstes "Bamboo-Bike" nicht. Noch nicht. Ist ja auch ein Prototyp. Ansonsten scheint alles dran an dem Bambusfahrrad, auf dem ich an diesem selten sonnigen Maimorgen um 9 Uhr eine kleine Proberunde drehe.

Jetzt freischalten!
Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.