Jetzt freischalten!
Unternehmen

Viele Aufgaben für neuen Charité-Chef

Feierliche Amtsübergabe gestern Nachmittag in der Charité am historischen Campus Mitte: Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) dankte dem bisherigen Charité-Chef, Professor Detlev Ganten, der in den vergangenen Jahren "mit Herzblut für die Charité geworben" habe. Der so Geehrte übergab die Stafette in Form einer Reproduktion der schriftlichen Bestimmung des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I ("es soll das haus die charité heißen") an seinen Nachfolger, Professor Karl Max Einhäupl.

Jetzt freischalten!
Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.