Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) sieht wenig Spielraum für neue Sanktionen gegen Russland
Laut Gabriel

Bundesregierung ist gegen neue Russland-Sanktionen

Von Daniel Friedrich Sturm

Die EU-Außenminister dürften bei ihrem Treffen am Donnerstag vor allem intern nach einem Konsens suchen. Die vorgeschlagene Verlängerung der Sanktionen ist laut Vizekanzler Gabriel längst nicht sicher… mehr...

28.01.2015

Eine Fallschirmjägerpatrouille sichert ein Feldlager in Kundus. Das Bundesverfassungsgericht entscheidet jetzt darüber, ob der Einsatz 2011 in Libyen rechtens war
28.01.15
Libyen

Waren deutsche Fallschirmjäger illegal im Einsatz?

Ohne Bundestagsmandat wurden 2011 deutsche Bürger aus dem Bürgerkriegsland evakuiert. Das Verfassungsgericht prüft, ob das erlaubt war – nicht die einzige ungeklärte Rechtsfrage für die Bundeswehr. mehr...

DWO_IP_Kindergeld_freibetraege_ff__Teaser (2).jpg
28.01.15
Familienleistungen

Regierung saniert Haushalt auf Kosten der Kinder

Während die Koalitionäre ihre teuren Rentenversprechen schlicht addiert haben, passiert in der Familienpolitik genau das Gegenteil: Familien werden über die Maßen belastet. Doch nun gibt es Hoffnung. mehr...


Eine automatische Streckenbeeinflussungsanlage, wie hier auf der A 2, steht auf der A 40 in Essen-Frillendorf
28.01.15
A 40

Radarfalle blitzte über 600 Autofahrer zu Unrecht

Blitzer-Panne: Auf der Autobahn 40 in Essen-Frillendorf wurden über 600 Autofahrer ab Tempo 100 geblitzt, dabei war 120 erlaubt. War es menschliches Versagen oder ein technisches Problem? mehr...

Hat ihre Ämter und Funktionen laut einem Medienbericht niedergelegt: Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel
28.01.15
Rücktritt

Pegida ohne Führung - Auch Kathrin Oertel wirft hin

Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel und vier weitere Mitglieder des sogenannten Orga-Teams haben ihre Ämter niedergelegt. Angeblich wurde Oertel massiv bedroht. mehr...

DWO_IP_Depression_jb__Teaser.jpg
28.01.15
Fehlzeiten

Im Callcenter wird man am schnellsten depressiv

Deutschlandweit gab es 2013 mehr als 30 Millionen Fehltage wegen Depressionen. Eine Studie zeigt, welche Bundesländer und Branchen besonders betroffen sind – und räumt mit einem großen Irrtum auf. mehr...


Pegida-Unterstützer in Düsseldorf: Die USA warnen ihre Bürger
28.01.15
USA

State Department warnt vor Pegida-Demos

Die Pegida-Bewegung löst auch in den USA Unruhe aus. Das State Department gibt jetzt eine Warnung heraus: US-Bürger sollten sich in Deutschland des erhöhten "Bedrohungsgrades" bewusst sein. mehr...


AfD-Vize Alexander Gauland: „Von dieser kulturellen Tradition möchte ich keine weitere Zuwanderung“
28.01.15
Alexander Gauland

AfD-Vize will Zuwanderung aus Nahem Osten stoppen

"Menschen, die unserer kulturellen Tradition völlig fremd sind": AfD-Vize Gauland plädiert dafür, die Einwanderung aus dem Nahen Osten aufzuhalten. Er warnt vor "weiteren Parallelgesellschaften". mehr...


Wladimir Putin macht der geringe Ölpreis zu schaffen
28.01.15
Krise

Russland schnürt Milliarden-Konjunkturpaket

Russland stemmt sich mit aller Macht gegen die Krise. Mit umgerechnet 30 Milliarden Euro soll die Wirtschaft im Kampf gegen die westlichen Sanktionen und den niedrigen Ölpreis gerüstet werden. mehr...


Andrea Nahles: „Handlungsbedarf gibt es hier nicht, denn einen Mindestlohn light wird es mit der SPD nicht geben“
28.01.15
Mindestlohn-Streit

Nahles und Union gehen auf Konfrontationskurs

Die Unionsfraktion im Bundestag will weniger Nachweispflichten für Arbeitgeber beim Mindestlohn. Arbeitsministerin Nahles mauert: Eine Lohnuntergrenze ohne die Kontrollen hält sie für sinnlos. mehr...

DWO_IP_Illu_Frederik_Jurk__Teaser.jpg
28.01.15
30- bis 50-Jährige

Wie sich die "Generation Zuviel" selbst überfordert

Zu viel Information, zu viele Wahlmöglichkeiten, zu viel Konkurrenz: Noch nie waren Menschen in der Lebensmitte von ihrem Alltag so gefordert wie die, die heute zwischen 30 und 50 Jahre alt sind. mehr...


Alexis Tsipras, der neue linke Premier Griechenlands, macht gleich zu Beginn seiner Amtszeit deutlich, dass er in der Ukraine-Krise einen russlandfreundlicheren Kurs der EU wünscht
28.01.15
Ukraine-Konflikt

Tsipras stellt sich gegen Russlandsanktionen der EU

Der neue griechische Ministerpräsident teilt bereits gegen die EU aus. Griechenland sei vor der Androhung neuer Sanktionen gegen Russland nicht befragt worden – und stimme deshalb nicht zu. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Inland Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Mehr Geld für die Kinder: Die Freibeträge bei der Steuer müssen angepasst werden
27.01.15
Existenzminimum

Staat muss Kinderfreibeträge deutlich anheben

Das Existenzminimum darf nicht besteuert werden. Neuste Erhebungen zeigen: Finanzminister Schäuble muss vor allem Familien mehr von ihrem Einkommen lassen. Es geht um eine Milliarde Euro im Jahr. mehr...


Ursula von der Leyen (CDU) informiert sich bei einer Sanitäter-Übung über die Versorgung verwundeter Soldaten im Auslandseinsatz
27.01.15
Wehrbeauftragter

4645 Beschwerden über Dienst in der Bundeswehr

2014 war das Jahr der Wahrheit, sagt der Wehrbeauftragte Königshaus bei seinem letzten großen Auftritt. Sorgen bereiten ihm nicht nur Ausrüstungsmängel und überarbeitete Soldaten, sondern auch Suizide… mehr...


Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner wird wegen einer unglücklichen Formulierung maßlos angefeindet
27.01.15
Shitstorm

Erwischt! CDU-Vize Klöckner hat "Hitler" gesagt

Julia Klöckner gibt ein unglückliches Interview zu Pegida und der Meinungsfreiheit. Weil sie dabei den Hitlergruß erwähnt, wird sie zum Opfer eines Shitstorms. Etablierte Medien machen den Unsinn mit. mehr...


Auf das Wohnhaus von Dirk Nockemann, Kandidat der AfD in Bergedorf und ehemaliger Innensenator und Mitglied der Schill-Partei, wurde ein Angriff verübt
27.01.15
Wahlkampf in Hamburg

Steine und Farbbeutel auf Haus von AfD-Kandidaten

Sie greifen Politiker an und mischen mit Böllern Diskussionsrunden auf: Der Hamburger Wahlkampf wird überschattet von linker Gewalt. Betroffen ist nicht nur die AfD. mehr...


Beate Zschäpe, hier bei einem Gerichtstermin, und der Rest des sogenannten NSU konnten jahrelang morden, weil sich die Behörden der Länder nicht richtig absprachen. Das soll sich jetzt ändern
27.01.15
Positionspapier

Die SPD will den Verfassungsschutz zentralisieren

Nach dem kollektiven Versagen in der NSU-Affäre hat die SPD ein Papier zur Reform des Verfassungsschutzes vorgelegt. Es sieht mehr Zentralismus vor – und Auflagen für V-Leute in rechtsextremen Kreisen… mehr...

Top Video
auto.PNGPolitik

Mehr als 200.000 Kilometer Landstraßen gibt es in Deutschland. Auf ihnen ist das Risiko tödlich zu verunglücken doppelt so hoch wie auf anderen Straßen. Experten fordern jetzt ein Tempolimit. mehr »

Top Bilder
Heinz Buschkowsky

15 Jahre Einsatz für den Problemkiez

Hochschulen

Das sind die Universitäten der US-Ivy-League

Holocaust

Auschwitz und die Vertuschungsversuche der SS

Satire

Lach den Hitler, lach ihn, lach ihn, lach ihn aus

Weitere Nachrichten aus "Inland"

Der russische Präsident Wladimir Putin spricht im Jüdischen Museum von Moskau auf einer Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz. Nach Polen reiste er nicht
27.01.2015
Moskau

Putin nutzt Auschwitz-Gedenken für Propaganda

Russlands Präsident Putin hat in Moskau mit Holocaust-Überlebenden die Befreiung von Auschwitz vor 70 Jahren gefeiert. Dabei ging es aber vor allem um die russische Interpretation der Geschichte. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt Bill Gates, der zu den größten Förderern von Gavi gehört
27.01.2015
Entwicklungsländer

Deutschland gibt 600 Millionen Euro für Impfallianz

Angesichts der Herausforderungen durch Ebola erhöht Deutschland den Beitrag für die internationale Impfallianz Gavi auf 600 Millionen Euro. Bis zu 300 Millionen Kinder sollen weltweit geimpft werden. mehr...


Legte oft den Finger in die Wunde: Heinz Buschkowsky (SPD), noch amtierender Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln
27.01.2015
Berlin-Neukölln

Heinz Buschkowsky tritt überraschend zurück

Er erklärte Multikulti für "gescheitert" und scheute sich auch sonst nicht, die Probleme in seinem Bezirk auf den Punkt zu bringen. Jetzt tritt Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD) ab. mehr...


Anschlag auf ein Hotel in der libyschen Hauptstadt Tripolis
27.01.2015
Libyen

IS-Terroristen bekennen sich zu Hotel-Attentat

Ein Luxushotel ist in Libyen das Ziel eines Anschlags geworden. Die Attentäter stürmen in die Lobby, schießen um sich und töten neun Menschen. Via Twitter bekennt sich ein libyscher IS-Arm zur Tat. mehr...


War Uwe Böhnhardt kurz vor dem Attentat in Köln am Tatort?
27.01.2015
Anschlag in Köln

Zeugen sahen mutmaßliche NSU-Terroristen am Tatort

Der Attentäter kam in Radlerhose und T-Shirt: Im NSU-Prozess haben Zeugen ausgesagt, dass sie kurz vor dem Kölner Nagelbombenanschlag einem der mutmaßlichen Terroristen begegnet seien. mehr...

Bundespräsident Joachim Gauck bei der Gedenkstunde im Budnestag aus Anlass der Befreiung des NS-Konzentrationslagers Auschwitz vor 70 Jahren
27.01.2015
Holocaust-Gedenken

Gauck - "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"

Vor 70 Jahren wurde Auschwitz befreit. Mehr als eine Million Menschen wurde dort ermordet – die meisten von ihnen Juden. Bundespräsident Joachim Gauck verknüpft das Erinnern mit einem Auftrag. mehr...


Schere im Kopf: Die Angst, Muslime zu provozieren, führt immer häufiger zu Selbstzensur
27.01.2015
Nach "Charlie Hebdo"

Der Terror kann uns nichts anhaben? Von wegen!

Eine Seife wird aus dem Programm genommen, Ausstellungen werden vorschnell abgesagt, ein Verlag will keine Schweine mehr in Schulbüchern drucken: Zeit, sich unsere Angst vor Terror einzugestehen. mehr...


Marode Kasernen, kaputtes Gerät und viel zu viel Arbeit für einige Soldaten: Zum Abschied aus seinem Amt legt der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus einen Bericht vor, der es in sich hat
27.01.2015
Wehrbeauftragter

Suizide bei Bundeswehr "beunruhigend"

Das Jahr 2014 war für die Bundeswehr ein Jahr der Wahrheit, sagt der Wehrbeauftragte Königshaus. Er spricht von "unzumutbaren Überforderungen". Die Anzahl der Suizide sei "beunruhigend". mehr...


Polizisten trennen Gegendemonstranten und Teilnehmer der islamkritischen Demonstration Hagida in Hannover
27.01.2015
Hannover

Anti-Pegida-Demonstranten greifen Polizei an

In der Innenstadt von Hannover gehen linksgerichtete Anti-Pegida-Demonstranten mit Flaschen, Böllern und Pfefferspray auf die Polizei los. Neben zahlreichen Verletzten gab es auch 42 Festnahmen. mehr...

title
27.01.2015
Holocaust-Gedenken

"Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"

Joachim Gauck ruft am 70. Jahrestag der Auschwitz-Befreiung dazu auf, die Flüchtlinge im Land vor Ausgrenzung zu schützen. Auch gegen Völkermord fordert der Bundespräsident ein entschiedenes Vorgehen. mehr...


Ein Karnevalswagen zum Thema Missbrauch in der Kirche beim Rosenmontagszug durch Düsseldorf. Die Aufklärung kommt nur schleppend voran
27.01.2015
Ordensschulen

Über dem Missbrauch liegt Mantel des Schweigens

Fünf Jahre nach der Aufdeckung von flächendeckendem sexuellen Missbrauch an Kindern in Kirchen und Schulen fällt die Bilanz mager aus. Eine Kommission soll das ändern – aber wohl erst ab 2016. mehr...

Sie wusste, dass ihr etwas Besonderes widerfährt: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Papst Franziskus 2013 im Vatikan
27.01.2015
Dritte Audienz

Nur auf die Pizza muss Merkel beim Papst verzichten

Im Februar empfängt der Papst die Kanzlerin schon wieder zur Audienz. Angela Merkel hat sein Pontifikat genutzt, um ihr katastrophales Verhältnis zum Vatikan zu heilen. Denn sie haben etwas gemeinsam. mehr...

Michel Friedman in Auschwitz: „Fast 50 Menschen meiner Familie sind seit über 70 Jahren tot. Großeltern, Tanten, Onkel, ihre Kinder – so viele Menschen, die ich nie kennengelernt habe“
27.01.2015
Auschwitz

"Mein Zuhause war ein Friedhof"

Er war schon oft in Auschwitz. Und jedes Mal begegnete er dort den Schatten der eigenen Familiengeschichte. 70 Jahre nach der Befreiung des Todeslagers ist Michel Friedman noch einmal dort gewesen. mehr...


Rund 15.000 Menschen demonstrieren auf dem Römer gegen die islamkritische Bewegung Pegida
27.01.2015
Römerberg-Demo

Zehntausende setzen ein Zeichen gegen Pegida

Bei Demonstrationen in der Innenstadt trafen 15.000 Menschen, die für Offenheit und Toleranz warben, auf nur 70 Pegida-Anhänger. Diese wollen mit islamkritischen Parolen weitermachen. mehr...


SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel glaubt nicht an einen Euro-Austritt Griechenlands
27.01.2015
Schäfer-Gümbel

SPD-Vize sieht "reine Sparpolitik am Ende"

Der stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel sieht die Wahl in Athen als Beginn einer neuen Ära: Der Sparkurs sei gescheitert. Schwarz-Rot trage eine Mitschuld am Wahlausgang. mehr...


Zehntausende kamen in Dresden zu einem Konzert für „Weltoffenheit“. Klare Bekenntnisse gegen Pegida gab es allerdings nur vereinzelt
26.01.2015
Dresden

Pegida-Anhänger und -Gegner beim selben Konzert

Es spielten Künstler wie Herbert Grönemeyer, Silly und Wolfgang Niedecken: Zu einem Konzert für Weltoffenheit und Toleranz kamen in Dresden Zehntausende. Die Meinungen zu Pegida waren unterschiedlich. mehr...


Bundeskanzlerin Angela Merkel erinnerte mit Überlebenden des Holocaust an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 70 Jahren
26.01.2015
Holocaust-Gedenktag

Kinderschuhe, die noch heute zum Weinen bringen

Holocaust-Überlebende erinnern mit Kanzlerin Merkel an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 70 Jahren. Die schlägt den Bogen zur Gegenwart und verurteilt Hassparolen gegen Flüchtlinge. mehr...


Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel und SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi haben eine Sprachregelung gefunden, wie sie mit dem Dissenz im Umgang mit der Pegida-Bewegung umgehen
26.01.2015
SPD und Pegida

Die SPD-Führung ist sich einig, uneins zu sein

In der SPD-Führung begründet Sigmar Gabriel sein Gespräch mit Pegida-Anhängern. Debattiert wird nicht. Danach macht die Generalsekretärin wieder deutlich, dass sie den Termin nicht wahrgenommen hätte. mehr...

DWO_FI_Griechenland_js__Teaser.jpg
26.01.2015
Finanzmärkte

Die Euro-Zone hat Griechenland abgeschrieben

Der Dax steigt auf Rekordhoch. Auch der Euro scheint ungerührt. Es wird offenbar, dass der Markt die Hellenen bereits abgeschrieben hat. Dadurch stürzt die Drohkulisse der neuen Athener Regierung ein. mehr...


Nach der Befreiung
26.01.2015
Auschwitz-Doku

Als man die Wahrheit noch nicht hören wollte

Am 18. Oktober 1961 sendete der WDR das Radio-Feature "Auschwitz" – Jahrzehnte, bevor sich das Wort Holocaust einbürgerte, eine Großtat der Aufarbeitung. Die Macher hatten Auschwitz überlebt. mehr...

Eine 500-Euro-Banknote: Ihre Zukunft ist unsicher
26.01.2015
Wahlprogramm

Alexis Tsipras verspricht jedem Griechen 1000 Euro

Das Programm des griechischen Wahlsiegers Syriza hat zwei Säulen: Keine Schulden mehr zurückzahlen – und die Ausgaben drastisch zu erhöhen. Ein Vergleich mit Deutschland zeigt die Dimensionen. mehr...

Panos Kammenos
26.01.2015
Griechenland-Wahl

"Was immer die Deutschen sagen, sie werden zahlen"

Die linksradikale Syriza bildet in Griechenland eine Regierung mit den rechten Unabhängigen Griechen. Beide wollen viel Staat – und viel deutsches Geld, wie ganz offen kommuniziert wird. mehr...


„Schloss Elmau“ in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen (Bayern) liegt einsam am Ende einer Mautstraße
26.01.2015
G-7-Gipfel

Wenn ein ganzes Tal zur Sicherheitszone wird

Im Juni treffen sich beim G-7-Gipfel die mächtigsten Politiker der Welt in einem bayerischen Hotel. Das gesamte Tal wird zur Hochsicherheitszone. Anwohner fürchten Jagdszenen wie in Heiligendamm. mehr...


Ein Luftangriff der US-geführten Allianz auf einen Teil Kobanes, in dem noch IS-Kämpfer Widerstandsnester halten. Inzwischen gilt die strategisch wichtige Grenzstadt als befreit.
26.01.2015
Nordsyrien

Kurdische Kämpfer melden Befreiung von Kobani

Die Terrormiliz Islamischer Staat und die kurdische YPG haben monatelang um die syrisch-türkische Grenzstadt Kobani gekämpft. Sie ist strategisch von großer Bedeutung. Nun ist sie offenbar gesichert. mehr...

Anhänger der linken Syriza feiern den Sieg bei der Griechenland-Wahl: Ihr Spitzenkandidat Tsipras soll nun die Hilfsverträge kündigen und einen radikalen Schuldenerlass aushandeln
26.01.2015
Griechenland

Der "Grexit" ist nun ein wahrscheinliches Szenario

In Griechenland beginnt der Showdown um die Staatsschulden. Schon heute treffen sich die Finanzminister der Euro-Zone. Die "Welt" stellt vier Szenarien vor, wie es in Griechenland weitergehen könnte. mehr...


Gesine Schwan glaubt, dass Pegida-Demonstranten bestenfalls auf emotionaler Ebene empfänglich sind
26.01.2015
SPD-Streit

"Pegida-Anhänger wollen keine Argumente hören"

Der SPD-Chef Gabriel suchte das Gespräch mit der rechten Pegida-Bewegung. Nun wird die Kritik in seiner Partei lauter. Ex-Präsidentschaftskandidatin Schwan hält die Demonstranten für dialogunfähig. mehr...


Libby Lane wird die erste anglikanische Bischöfin
26.01.2015
Anglikanische Kirche

Hardliner lehnen sich gegen erste Bischöfin auf

Libby Lane wird zur ersten Bischöfin der anglikanischen Kirche geweiht. Was Gläubige in aller Welt begeistert, stößt in ihrer Heimat unter Hardlinern auf erbitterten Widerstand. mehr...


Eva Schloss, Stiefschwester von Anne Frank, überlebte das Vernichtungslager Auschwitz
26.01.2015
Gedenken

Wie Anne Franks Stiefschwester den Holocaust überlebte

Vor 70 Jahren befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz. Eva Schloss, die Stiefschwester der weltbekannten Tagebuch-Autorin Anne Frank, war dabei. mehr...


Strahlender Sieger: Alexis Tsipras lässt sich von seinen Anhängern in Athen feiern
26.01.2015
Griechenland-Votum

Weshalb Tsipras doch der Richtige sein könnte

Griechenland hat gewählt: Syriza ist stärkste Partei und ihr Chef Alexis Tsipras muss sich nun beweisen. Es spricht einiges dafür, dass er am Ende liefern könnte, was niemand von ihm erwartet. mehr...


Die Ethikrat-Vorsitzende Christiane Woopen kritisiert den Umgang mit der hohen Anzahl an Selbsttötungen in Deutschland
26.01.2015
Ethikrat-Vorsitzende

"Suizidhilfe darf kein ganz normales Angebot sein"

Die Ethikrat-Vorsitzende Christiane Woopen hält die Sterbehilfe-Debatte für beschränkt: Statt immer über ein Vereinsverbot zu streiten, müsse mehr gegen die hohe Zahl von Selbsttötungen getan werden. mehr...

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin