14.11.12

Gazastreifen

Israel tötet Militärchef der Hamas bei Raketenangriff

Ahmed al-Dschaabari wurde in seinem Auto getroffen. Zugleich startet Israel eine Offensive gegen bewaffnete Gruppen im Gazastreifen.

Foto: AFP

Das Auto von Hamas-Militärchef Ahmed al-Dschaabari nach dem Angriff der israelischen Luftwaffe
Das Auto von Hamas-Militärchef Ahmed al-Dschaabari nach dem Angriff der israelischen Luftwaffe

Israel hat am Mittwoch bei einem Luftangriff im Gazastreifen den Militärchef der radikal-islamischen Hamas getötet. Der Chef des bewaffneten Hamas-Flügels Iss al-Din, Ahmed al-Dschaabari, sei bei einem israelischen Raketenangriff auf sein Fahrzeug ums Leben gekommen, teilte die Palästinenser-Gruppe mit.

Wie die Nachrichtenagentur afp berichtet, markiert der Raketenangriff den Beginn eines größeren Einsatzes der israelischen Armee gegen bewaffnete Gruppen im Gazastreifen. Augenzeugen berichteten von zahlreichen weiteren israelischen Luftangriffen auf das Küstengebiet.

Die Lage in der Region hatte sich in den vergangenen Tagen zugespitzt, nachdem etwa 115 Raketen vom Gazastreifen aus auf israelisches Territorium abgefeuert worden waren. Israel macht die Hamas für die Angriffe verantwortlich.

Israels Inlandsgeheimdienst bestätigte den Angriff auf al-Dschaabari. Man habe den Militärchef wegen seiner "jahrzehntelangen terroristischen Aktivitäten" getötet. Sein Name stand weit oben auf der Liste der israelischen Sicherheitsbehörden. Die Hamas teilte zudem mit, bei dem Angriff auf den Militärchef sei auch ein weiterer Insasse seines Fahrzeugs ums Leben gekommen.

Noch am Vortag hatten beide Seiten über den Mittler Ägypten ihre Bereitschaft signalisiert, die Auseinandersetzungen nicht zu einem Krieg eskalieren zu lassen.

Quelle: dpa/dapd/rtr/af/bee
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
ADAC-Test So fahrradunfreundlich sind Deutschlands Städte
Ice Bucket Challenge Dieses Pferd bringt die Eisdusche richtig auf Trab
Namibia Surfer filmt sich in scheinbar endloser Welle
Ukraine-Krise Poroschenko meldet russische Truppen in Ukraine
Top Bildershows mehr
Bürgermeister-Karriere

Klaus Wowereit und der Abstieg vom Gipfel

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Reichen-Recherche

Über Geld spricht man nicht

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote