26.07.12

Bulgarien-Attacke

Iran macht Israel für Anschlag verantwortlich

Nach dem Anschlag auf israelische Touristen in Bulgarien hat der Iran Israel für die Tat verantwortlich gemacht. Eine eigene Beteiligung wies das Land vor den Vereinten Nationen weit von sich.

Foto: DAPD
Der vollkommen zerstörte Bus in Bulgarien
Der vollkommen zerstörte Bus in Bulgarien

Israel und der Iran haben sich bei den Vereinten Nationen einen Schlagabtausch wegen des Terroranschlags auf israelische Touristen in Bulgarien geliefert.

Der Iran wies israelische Vorwürfe zurück, er sei für den Selbstmordanschlag mit sechs Toten in der vergangenen Woche verantwortlich. Der UN-Botschafter der Islamischen Republik, Mohammed Chasai, beschuldigte stattdessen Israel, hinter dem Anschlag zu stecken.

Der stellvertretende israelische UN-Botschafter Haim Waxman nannte die Vorwürfe seines Kollegen "entsetzlich, aber nicht überraschend". Waxman warf dem Iran und der libanesischen Hisbollah-Miliz während einer Debatte im UN-Sicherheitsrat vor, für den Anschlag in Bulgarien verantwortlich zu sein.

Angebliche Beweise

Der Iran und die Hisbollah hätten in den vergangenen Monaten außerdem Anschläge und versuchte Anschläge auf Israelis in Indien, Aserbaidschan, Thailand, Kenia, der Türkei und Zypern verübt.

Chasai erklärte dagegen in seiner Rede, der Iran würde niemals eine solch abscheuliche Tat begehen. Er könne jedoch Beweise vorlegen, die zeigten, dass Israel in der Vergangenheit seine eigenen Bürger getötet habe, um andere dafür verantwortlich zu machen.

Quelle: dapd/fsc
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Liebes-Nachhilfe Flirten wie ein Silberrücken
William und Kate Hip-Hop-Crashkurs für die Royals
Xbox-One vs PS4 Microsoft muss knappe Niederlage hinnehmen
Champions-League Guardiola will "überragende Leistung"
Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Mode

Kate – die unangefochtene Fashion-Queen

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote