Die schlimmsten Lebensmittelskandale

Die schlimmsten Lebensmittelskandale Foto: dpa

2013: In Deutschland und zahlreichen anderen europäischen Ländern werden Spuren von Pferdefleisch in Millionen Fertiggerichten entdeckt. Betroffen sind hierzulande große Supermarktketten wie Edeka, Aldi Süd, Kaiser's Tengelmann, Lidl und der Tiefkühl-Heimlieferservice Eismann. Entdeckt wird Pferdefleisch in Tiefkühl-Lasagne-Produkten, teils aber auch in Ravioli, Tortelloni oder Dosengulasch.

9 Bilder
Weitere Bilder
Satire@Die Welt: Neue Perspektive für Hoeneß?
Geburtstagsfeier für Nordkoreas Staatsgründer
Merkel beginnt Italien-Urlaub in Pompeji
Prorussische Kräfte stürmen Verwaltungsgebäude
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr