19.02.2013, 10:40

Internet "Houdini-Pferd" wird zum YouTube-Star

Die Stute Mariska ist clever und fasziniert Tausende Internetuser: Das Tier kann seinen Verschlag öffnen und befreit auch so andere Pferde. Wegen ihrer Fähigkeiten bekam sie bereits einen Spitznamen.

Ein freiheitsliebendes Pferd wird in den USA zum YouTube-Star: Ein Video zeigt, wie Mariska mit ihrem Maul Riegel und Türen öffnet und nicht nur sich selbst, sondern auch den Pferden in den Nachbarboxen mit ihrer besonderen Geschicklichkeit zum Freigang verhilft. Allerdings lässt die neunjährige Stute offenbar immer eine bestimmte Stalltür verschlossen – die ihrer Mutter.

Auf Video festgehalten hat das Treiben der inzwischen in Anlehnung an einen legendären Entfesselungskünstler "Houdini-Pferd" genannten Stute ihre Besitzerin Sandy Bonem auf der Misty Meadow Farm bei Midland im US-Staat Michigan. Bonem stellte das Video auf YouTube, bis Montag wurde es 760.000 mal auf dem Videoportal angesehen.

Für Mariskas Verhalten hat Bonem eine einfache Erklärung: "Sie mag nicht eingesperrt sein." Die Stute habe schon als junges Pferd mit Dingen in ihrem Maul herumgespielt und habe dabei "irgendwie Fortschritte gemacht".

(AP/kami)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter