02.02.13

Zuwanderung

Lebt eine halbe Million mehr Türken in Deutschland?

Verblüffend: Im Migrationsbericht der Bundesregierung tauchten plötzlich 471.000 mehr "türkischstämmige" Deutsche auf als bisher. Die Zahl kommt durch eine neue Art der Statistik zustande.

Von Fritz Friedebold
Foto: dpa

Türkischstämmige junge Frauen in Berlin-Neukölln
Türkischstämmige junge Frauen in Berlin-Neukölln

Quasi über Nacht ist die Zahl der in Deutschland lebenden Türkischstämmigen enorm gestiegen. Der "Mediendienst Integration" hat sich den in der vergangenen Woche vorgelegten Migrationsbericht der Bundesregierung genauer angeschaut. Dort werden die 16 Millionen "Menschen mit Migrationshintergrund" nach Herkunftsländern aufgeschlüsselt – und die mit Abstand größte Zahl ist: 2,95 Millionen Türkeistämmige.

Verblüffend, denn der Vorjahresbericht zählte lediglich 2,48 Millionen Menschen in Deutschland, die aus der Türkei stammen. Heißt: Die Zahl der Türkischstämmigen stieg während nur einen Jahres um rund 20 Prozent. Dabei war die Anzahl der Einwohner Deutschlands mit türkischer Staatsbürgerschaft im selben Zeitraum um knapp 1,5 Prozent gesunken. Eingewandert waren die "neuen Türken" auch nicht.

"Türkischstämmige" sind in Deutschland geborene Babys

Günther Brückner vom Statistischen Bundesamt erklärt das Phänomen: "Es handelt sich hierbei um 471.000 Kinder, die in Deutschland als Deutsche auf die Welt gekommen sind", sagte Brückner dem "Mediendienst".

Bislang waren sie in der Statistik unsichtbar und wurden lediglich in der großen Gruppe von "Menschen mit Migrationshintergrund ohne Angabe zum Herkunftsland" mitgezählt. Das hat sich nun geändert. "Kinder, deren Eltern beide denselben Migrationshintergrund haben, haben wir zum ersten Mal Herkunftsländern zugeordnet", so Brückner.

Weiterhin nicht erfasst wird die Anzahl der Kinder, deren Eltern aus unterschiedlichen Ländern stammen. Der Grund: Dadurch würden die Kinder entweder willkürlich einem Land zugeordnet oder doppelt erfasst. Es handelt sich dabei aber nur um einige Zehntausend. Auch Aussiedler werden nicht erfasst.

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Infizierte Pfleger Bentley darf leben - Hund hat kein Ebola
Sonnenfinsternis "Man muss das sehen, um es zu glauben!"
Terror in Kanada Überwachungskameras zeigen Angriff auf Parlament
Gasexplosion Explosion verwüstet ganze Straße in Ludwigshafen
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Trend

Die schönsten Fotobomben der Stars

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote