Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente Foto: dpa/ZGBZGH

8. Mai 2013: Dass Abgeordnete Familienmitglieder mit gut dotierten Jobs alimentieren, mag ein Menetekel für die Selbstdarstellung der politischen Kaste sein. Ex-CSU-Fraktionschef Georg Schmid hat jahrelang seine Frau als scheinselbstständige Subunternehmerin beschäftigt. Es heißt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Welche Strafe muss dann erst für derart kaltschnäutzigen Umgang mit Wissen gelten?
Note 6

250 Bilder
Weitere Bilder
Satire@Die Welt: Pegida kommt nicht zur Ruhe
Lach den Hitler, lach ihn, lach ihn, lach ihn aus
Die Verwahrlosung eines Schriftstellers
Millionen wollen den Papst sehen
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr