19.12.2012, 13:29

Politiker-Ranking Die Deutschen setzen auf Merkel und Kraft


Deutschlands beliebteste Politiker: Bundeskanzlerin Angela Merkel (l.) und die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Deutschlands beliebteste Politiker: Bundeskanzlerin Angela Merkel (l.) und die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Foto: Roland Weihrauch / dpa

Sind Frauen die besseren Politiker? Die Beliebteren sind sie offenbar: An der Spitze eines Rankings stehen die Kanzlerin und die NRW-Landesmutter. Peer Steinbrück schafft es nicht aufs Treppchen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) sind die beliebtesten Politiker der Deutschen. Dies ergab das am Mittwoch veröffentlichte Politiker-Ranking des Magazins "Stern".

Mit 65 von 100 Punkten verteidigt Merkel ihren Spitzenplatz und ist weiterhin beliebteste Politikerin. Kraft folgt mit acht Punkten Abstand auf Platz zwei. Im Vergleich zum Ranking Ende August büßt sie jedoch zwei Punkte ein.

Zwei Punkte gewonnen hat Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), der mit rund 57 Punkten auf Platz drei aufsteigt. Um drei Punkte zurückgefallen ist SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück.

Ende August sammelte er noch 56 Vertrauenspunkte, jetzt sind es nur noch 53. Mit nur 30 Vertrauenspunkten harrt FDP-Chef Philipp Rösler auf dem letzten Platz des Rankings aus. Befragt wurden 1004 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger vom 11. bis 13. Dezember.

(dapd/ks)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter