Obamas nächste schwere Wahl

Obamas nächste schwere Wahl Foto: dapd

Uno-Botschafterin Susan Rice könnte Außenministerin werden. Seit Mitte der Nullerjahre gilt sie als enge Vertraute Obamas. Sie war intensiv eingebunden in aktuelle politischen Fragen wie die Syrien-Krise. Problem: Rice war in Kritik geraten durch Äußerungen zum Angriff auf das US-Konsulat in Bengasi. In Fernsehinterviews hatte Rice die Attacke in Zusammenhang gebracht mit Protesten gegen ein Mohammed-Schmähvideo, die gar nicht stattfanden. Sollte Rice Außenministerin werden, könnten die Begasi-Äußerungen zu einer Belastung im Amt werden.

6 Bilder
Weitere Bilder
Thüringen und Brandenburg haben gewählt
Was die Sharing Economy zu bieten hat
Tausende demonstrieren gegen Antisemitismus
Als Schottlands letzter Aufstand scheiterte
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

  mehr