17.04.12

Rüstungsbericht

Westen kürzt Militärausgaben, China und Russland rüsten auf

Die USA und mehrere europäische Länder fahren die Ausgaben für ihre Streitkräfte zurück. Russland und China erhöhen aber ihre Aufwendungen.

Foto: DPA
US-Flugzeugträger USS Carl Vinson
USS Carl Vinson (CVN 70) - einer der größten amerikansichen Flugzeugträger

Die Finanzkrise hat im vergangenen Jahr den stetigen Anstieg der weltweiten Militärausgaben gestoppt. Das Stockholmer Institut für Internationale Friedensforschung (SIPRI) erklärte am Dienstag, die Militärausgaben hätten Jahr 2011 um 0,3 Prozent zugelegt. Damit sei ein seit elf Jahren anhaltender Trend gestoppt. Die USA und Europa kürzten ihre Ausgaben für die Streitkräfte, während Russland und China ihre Ausgaben erneut steigerten.

Russland überholte Großbritannien und Frankreich und rückte mit rund acht Milliarden Dollar auf Platz drei der Liste der Länder mit den höchsten Militärausgaben vor. Das entsprach einem Anstieg von 9,3 Prozentpunkten im Vergleich zu 2010. Auch China steigerte seine Militärausgaben um 6,7 Prozent auf rund 143 Milliarden Dollar. Das Land steht damit weiterhin auf Platz zwei.

Langwierige US-Haushaltsverhandlungen

Der größte Waffenkäufer der Welt, die USA, fuhren die Ausgaben um 1,2 Prozent auf 711 Milliarden Dollar zurück. Europa steigerte seine Investitionen in Waffen nur gering auf 407 Milliarden Dollar. Insgesamt kürzten sechs der Länder mit den höchsten Militärausgaben ihren Militärhaushalt: Deutschland, Frankreich, Brasilien, Indien, Großbritannien und die USA.

Ein wichtiger Grund für den Rückgang in Amerika waren nach Angaben von SIPRI die langwierigen Verhandlungen im Kongress über den Haushalt für 2011. Das Institut erwartet, dass die US-Ausgaben für die Streitkräfte mit der Truppenreduzierung in Afghanistan und einem im vergangenen Jahr verabschiedeten Gesetz zur Haushaltskontrolle weiter zurückgehen werden.

Quelle: dapd/tj
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Skitourismus Warum Russen nicht mehr in die Alpen wollen
Kinotrailer "Jurassic Park 4" gewährt erste Einblick…
TV-Interview Jetzt spricht der Todesschütze von Ferguson
Verrückte Briten Wie dieses Stück Fleisch in die Stratosphäre kam
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Schöne Bescherung

Mit diesen Geschenktipps können Sie punkten

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote