29.11.12

Heidelberger Druck

Weiterer Auftrag erhalten

Von Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

<p>Heidelberg (www.aktiencheck.de) - Die Heidelberger Druckmaschinen AG (ISIN DE0007314007/ WKN 731400) hat einen weiteren Auftrag erhalten. </p><p>Wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, hat sich Print-Leeds im Anschluss an die Akquisition des Etikettenherstellers S&amp;C Labels in Huddersfield Anfang des Jahres für einen weiteren Ausbau des Geschäfts entschieden: Das Unternehmen mit Sitz in Leeds (Yorkshire) investiert mehr als 3,5 Mio. Euro in eine neue Speedmaster CX 102-Siebenfarben-Maschine mit Lackierwerk und einen Suprasetter 106 des Heidelberger Druckmaschinenherstellers. </p><p>Die Maschinen werden den Angaben zufolge während der Weihnachtsferien in einem neuen Gebäude installiert. Print-Leeds zentralisiert seine Produktion in Leeds und vergrößert die Produktionsfläche von rund 930 auf knapp 1.800 Quadratmeter.</p><p>Die Aktie von Heidelberger Druck notiert derzeit mit einem Plus von 1,98 Prozent bei 0,96 Euro. (29.11.2012/ac/n/nw)</p>

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Shitstorm Helene Fischer macht ihre Fans mit VW-Spot wild
Neuer Geldschein Das ist die neue 10-Euro-Banknote
Supermodel-Battle Wer sieht im Bikini besser aus?
Internethändler Amazon-Mitarbeiter streiken für mehr Geld
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Kriminalität

Geldtransporter am Apple Store überfallen

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote