14.11.12

Europarat zeichnet Berliner Initiative gegen Drogen aus

Straßburg - Die Berliner Anti-Drogen-Initiative «Juvente - Sober is Sexy!» gehört zu den Preisträgern der Pompidou Gruppe des Europarates 2012. Die Auszeichnung mit einem Diplom, einer Statue und 5000 Euro Preisgeld wurde am Mittwoch im Europarat vergeben. Die zwei weiteren Preisträger sind eine libanesische Projektgruppe aus Beirut und eine Initiative aus Spanien. Die Gruppen betreiben in erster Linie Aufklärungskampagnen bei Jugendlichen gegen Drogen. Der Preis wird seit 2004 alle zwei Jahre für beispielhafte Projekte vergeben. Die Pompidou Gruppe des Europarates berät europäische Regierungen im Kampf gegen Drogenhandel und Drogensucht.

Mitteilung Pompidou Gruppe

Webseite Berliner Initiative

Quelle: dpa-info.com GmbH
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Liebes-Nachhilfe Flirten wie ein Silberrücken
William und Kate Hip-Hop-Crashkurs für die Royals
Xbox-One vs PS4 Microsoft muss knappe Niederlage hinnehmen
Champions-League Guardiola will "überragende Leistung"
mood_inklusion_300.jpg
Inklusionspreis Berlin…

Auszeichnung für Unternehmen, die vorbildlich für behinderte…mehr

Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Mode

Kate – die unangefochtene Fashion-Queen

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote