15.02.13

Weltall

Vorbeiflug von Asteroid 2012 DA14 im Livestream

Asteroid 2012 DA14 wird heute nahe an der Erde vorbeischrammen: Auf bis 27.800 Kilometer nähert er sich der Erdoberfläche. Bis Samstagfrüh können Sie ihn hier live im Videostream der Nasa beobachten.

Klicken Sie hier für die mobile Version des Live-Streams

Die Erde erhält am Freitag Besuch aus dem All: In weniger als 27.800 Kilometern Entfernung wird der Asteroid 2012 DA14 am Abend um 20.24 Uhr Mitteleuropäischer Zeit an unserem Planeten vorbeischrammen – der Mond ist rund 15 Mal weiter entfernt.

Der Himmelskörper, der einen Durchmesser von 65 Metern hat, passiert die Erde noch innerhalb des Orbits geostationärer Satelliten – in kosmischen Maßstäben ist dies ein Beinahe-Zusammenstoß. Ein Einschlag von 2012 DA14 auf der Erde ist Wissenschaftlern zufolge jedoch ausgeschlossen.

Bei klarem Himmel wird 2012 DA14 in Deutschland mit einem guten Fernglas oder Teleskop zu sehen sein. Vorausgesetzt der Himmel ist wolkenfrei. Gegen 20.40 Uhr werde er am östlichen Horizont im Sternbild Jungfrau aufgehen und Richtung Norden ziehen, erläuterte Gerhard Drolshagen von der Europäischen Weltraumorganisation Esa.

Um 21.00 Uhr werde der Asteroid das Sternbild Löwe passieren und gegen 22.30 Uhr den Großen Wagen erreichen. Am frühen Samstagmorgen befinde sich 2012 DA14 dann in der Nähe des Polarsterns.

Dabei habe der Asteroid eine Geschwindigkeit von rund 28.000 Kilometern pro Stunde. Aufgrund der Entfernung erscheint er jedoch viel langsamer. "Er zieht von der Erde aus gesehen zunächst in einer Minuten durch eine Strecke, die etwas größer ist als ein Vollmonddurchmesser." Da er sich recht schnell von der Erde entferne, erscheine seine Geschwindigkeit später etwas langsamer.

Die Wetteraussichten für den Freitagabend sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes jedoch schlecht. Nur im Osten gebe es eine kleine Chance auf ein paar Wolkenlücken. Hier die Wettervorhersage.

Quelle: dpa/AFP/toto
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Belästigungsvideo "Ich betreibe Kampfsport und habe trotzdem…
Vorsicht Kamera! Hochzeit aus der Sicht einer Whiskey-Flasche
Nach Pokalsieg Pep Guardiola denkt nur noch an Borussia Dortmund
Israel Radikaler Rabbiner überlebt Attentat
Timetraveller.jpg
Timetraveller

Mit der Morgenpost und Timetraveller Geschichte erlebenmehr

Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Kleine Horror-Show

Halloween, das Fest des Gruselns

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote