06.01.13

Fernsehen

Was Twitternutzer zum "Tatort" aus Berlin sagen

Der aktuelle Fall der Berliner Ermittler Ritter und Stark erinnert an die Metzler-Entführung. Und das sagen die Fans auf Twitter dazu.

Foto: dpa

Wo steckt der entführte Bankierssohn? Die Schauspieler Edgar Selge (l.), Boris Aljinovic, Jakob Walser und Dominic Raacke im Berliner “Tatort“ „Machtlos“. Selge spielt einen Kindnapper, Walser seinen Sohn, Aljinovic und Raacke ermitteln
Wo steckt der entführte Bankierssohn? Die Schauspieler Edgar Selge (l.), Boris Aljinovic, Jakob Walser und Dominic Raacke im Berliner "Tatort" "Machtlos". Selge spielt einen Kindnapper, Walser seinen Sohn, Aljinovic und Raacke ermitteln

Der kleine Benjamin (Mika Seidel) verschwindet spurlos aus der Wohnung seines Musiklehrers. Das Lösegeld soll mitten auf dem belebten Alexanderplatz übergeben werden.

Die Mutter (Lena Stolze) ist so mutig, dort auf den Täter zu warten und ihm die ersten 500.000 Euro zu übergeben. Der verteilt erst das Lösegeld an Passanten und winkt dann die Fahnder zu sich, wie die Fernseh-Kommissare Ritter und Stark, Dominic Raacke und Boris Aljinovic, verblüfft durch ihre Ferngläser beobachten.

Der Tatort "Machtlos" heute Abend (6. Januar 2013) um 20.15 Uhr in der ARD sowie auf EinsFestival 21.45 Uhr und 23.45 Uhr.

Twitternutzer zum aktuellen Tatort "Machtlos":

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
"The Interview" Sonys Nordkorea-Satire kommt in den Giftschrank
"Foodini" Hier kommen Lebensmittel aus dem 3D-Drucker
Australien Video zeigt letzte Sekunden des Sydney-Geiseldrama…
Sebastian Edathy "Filme zu bestellen war falsch, aber legal�…
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Neuer Flügel

Das Schloss Charlottenburg nach der Sanierung

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote