18.11.12

Fernsehen

Was Twitternutzer zum "Tatort" aus Berlin sagen

Im RBB-Tatort geht es heute um Selbstjustiz. Morgenpost Online dokumentiert, was Twitternutzer zum aktuellen Tatort sagen.

Foto: rbb/Volker Roloff

Wer Drogen herstellt, kommt dadurch um. Gerhard (Stefan Kreissig) starb an einer Überdosis. Drogenfahnderin Mainhard (Ina Weisse) und die Kommissare Ritter und Stark (Dominic Raacke und Boris Aljinovic) ermitteln
Wer Drogen herstellt, kommt dadurch um. Gerhard (Stefan Kreissig) starb an einer Überdosis. Drogenfahnderin Mainhard (Ina Weisse) und die Kommissare Ritter und Stark (Dominic Raacke und Boris Aljinovic) ermitteln

Als Christoph Gerhard, Hersteller von Berlins angesagter Partydroge "Heaven" ermordet wird, geraten gleich mehrere Verdächtige ins Visier der Kommissare Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljionovic) - und von Drogenfahnderin Melissa Mainhard (Ina Weisse).

Der Computer ist verschwunden. Es scheint, als habe der Täter es auf die Rezeptur von "Heaven" abgesehen.

Der Tatort "Dinge, die noch zu tun sind" heute Abend (18. November 2012) um 20.15 Uhr in der ARD sowie auf Einfestival 21.45 Uhr und 23.45 Uhr).

Twitternutzer zum aktuellen Tatort "Dinge, die noch zu tun sind":

© Berliner Morgenpost 2015 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Russland Neue Details zum Fluchtauto im Fall Nemzow
Bremen Polizei warnt vor Gefahr durch Islamisten
Leonard Nimoy † Gute Reise, Mister Spock!
Putin-Kritiker Welt geschockt über Mord an Boris Nemzow
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Gala

Das sind die Stars der 50. Goldenen Kamera

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote