Berliner Theaterclub

Dieter Hallervorden erhält die Goldene Iffland Medaille

Intendant und Schauspieler Dieter Hallervorden

Foto: dpa Picture-Alliance / Eventpress Hoensch / picture alliance / Eventpress Ho

Intendant und Schauspieler Dieter Hallervorden

Der Schauspieler und Theaterintendant Dieter „Didi“ Hallervorden (80) erhält die Goldene Iffland Medaille des Berliner Theaterclubs.

Hallervorden habe der Kulturmetropole Berlin unschätzbare Dienste geleistet und auch den BerlinerTheaterclub in seiner fast 50-jährigen Geschichte positiv begleitet, hieß es am Donnerstag zu Begründung.

Der Komiker und Schauspieler hatte 2009 das leerstehende Schlosspark Theater in Steglitz übernommen und mit privatem Engagement ausgebaut. Die Auszeichnung wird am 18. März vergeben. Bisherige Preisträger waren etwa Brigitte Grothum, Thomas Langhoff, Claus Peymann, Barrie Kosky und Klaus Wowereit.