07.01.13

Termin abgesagt

Was Twitter-Nutzer zum BER-Debakel sagen

Wieder ist der Eröffnungstermin für den Großflughafen BER abgesagt worden. Das sagen Twitter-Nutzer dazu.

Foto: dpa
Termin wieder verschoben: Bis zur bisher geplanten Eröffnung im Oktober gab es zu viele Mängel zu beseitigen
Termin wieder verschoben: Bis zur bisher geplanten Eröffnung im Oktober gab es zu viele Mängel zu beseitigen

Wie geht es weiter mit dem Hauptstadtflughafen? Nachdem klar ist, dass es mit der Eröffnung auch dieses Jahr nicht klappt, stellen sich Fragen nach einem neuen Termin und der Verantwortung für das Desaster.

Die für den 27. Oktober geplante Inbetriebnahme ist jedenfalls vom Tisch, wie am Sonntagabend bekannt wurde. Für Flughafenchef Rainer Schwarz könnte es jetzt eng werden.

Und die Opposition setzt die Regierungschefs von Berlin und Brandenburg, Klaus Wowereit (SPD) und Matthias Platzeck (SPD), unter Druck. Wowereit ist Vorsitzender des Flughafen-Aufsichtsrates, Platzeck sein Stellvertreter.

Das sagen die Twitter-Nutzer zu dem BER-Debakel:

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Jobcenter gesperrt Ebola-Verdacht macht Berlin Angst
Argentinien Angehörige des Papstes sterben bei Autounfall
Forbes-Liste Das sind die reichsten Models des Planeten
Kralle um Kralle Gnadenloser Kampf am Kratzbaum
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Zehn-Zentner-Fund

Explosion von Fliegerbombe legt A3 lahm

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote