Kind und Kegel

Kletterturm und Pizza

Kaan, Tina und Sarah können es gar nicht abwarten. Während ihre Eltern im Restaurant noch essen, gehen sie in "ihr" Café. Das Familiencafé "Mambini" in Charlottenburg ist durch eine knallbunt gestreifte Schiebetür mit dem "Mangoo" verbunden.

Foto: KOL KOL**FK** JK**FK** / AP

Was die drei aber eigentlich interessiert, ist der Innenspielplatz. Der hat ein Bälleland mit kleiner Rutsche sowie eine Riesen-Kletteranlage. Und natürlich gibt es jede Menge Spiel- und Malsachen. Im Café sind sie schon Stammgäste. Auch wegen der hausgemachten Kuchen und Torten und der Kindergerichte (eine Holzofen-Pizza oder frische Pasta ab 2,90 Euro). Hier gibt es die gleiche mediterrane Küche wie nebenan im "Mangoo". Die Holztische sind niedrig mit abgerundeten Ecken, aber auch für Erwachsene geeignet. Das Ehepaar Özkül hat die Einrichtung ganz auf Kinder zugeschnitten, alles ist hell und bunt und auch für Kindergeburtstage geeignet. Dazu können Clowns, Betreuer und Fotografen organisiert werden. "Viele mögen das kleine Frühstück", sagt Songül Özkul. "Sie suchen sich dazu Spiegeleier, Würstchen oder Cornflakes mit Honig, Quark und Zimt aus." Wenn Kindergartengruppen zum Frühstück kommen, gibt es belegte Brote und warmen Kakao.

Familiencafé Mambini, Tegeler Weg 1, Charlottenburg. Geöffnet Mo bis Fr 10 bis 20 Uhr, Sa und So 10 bis 22 Uhr. Spielplatz pro Stunde ab 2 Euro. Tel. 0163/791 51 62 www.mambini-cafe.de

Zur Startseite