Kommentar

Beim Lehrermangel ist nichts mehr schönzureden

2000 Schüler haben ein lückenhaftes Zeugnis, weil so viel Unterricht ausgefallen ist. So geht es nicht weiter, Brandenburg muss seine Lehrer endlich besser bezahlen, meint Gudrun Mallwitz. mehr...

24.01.2015
Sanierungen erster Schulen mit EU-Mitteln starten
24.01.15
Zeugnisse

2000 Schüler bekommen weniger Schulnoten

Die Zeugnisse von 2000 Brandenburger Schülern bleiben lückenhaft. Sie bekommen in manchen Fächern keine Noten. Der Grund: Die Lehrer fehlen. mehr...


 Jeanette und Matthias Platzeck, Sabine Chwalisz vom Tanzzentrum Fabrik Potsdam
23.01.15
Feier

Ein bewegter Neujahrsempfang in Potsdam

Zum Neujahrsempfang der Stadt Potsdam kamen zahlreiche Prominente. Oberbürgermeister Jann Jakobs ist sich bei seinem Motto für Potsdam 2015 sicher: "Potsdam bewegt". mehr...


Begehrter Boden: Rund 111.000 Hektar Acker- und Grünland sollen sich nach Untersuchung des Bauernbundes Brandenburg in der Hand auswärtiger Kapitalanleger befinden
23.01.15
Wegen Spekulanten

Bauern warnen vor Ausverkauf der märkischen Böden

Ackerland wird in Brandenburg immer teurer. Das liegt auch an auswärtigen Investoren. Viele spekulieren auf steigende Bodenpreise. Der Bauernbund schlägt nun Alarm und fordert ein Vorkaufsrecht. mehr...


Oberleitungen sind lebensgefährlich
22.01.15
Teltow-Fläming

Zustand des 15-Jährigen nach Stromschlag kritisch

Ein 15-Jähriger hat durch einen Lichtbogen auf einem Zugwagen schwerste Verbrennungen erlitten. Es handelt sich um einen Schüler aus Blankenfelde. Er schwebt in Lebensgefahr. mehr...


Ein Wolf liegt in seinem Gehege im Tierpark Kunsterspring der Fontanestadt Neuruppin im Nordwesten von Brandenburg, aufgenommen am 20.10.2011.
22.01.15
Brandenburg

Geköpfter Wolf – Polizei verfolgt DNA-Spuren

In Brandenburg war im Dezember ein geköpftes Jungtier gefunden worden. Die Ermittler des Landeskriminalamtes Brandenburg bitten bei Befragungen nun um Proben und gehen neuen Hinweisen nach. mehr...


Nach 70 Jahren sind die Gemälde wieder nach Sanssouci zurückgekehrt
21.01.15
Kunstkrimi

Rückkehr nach 70 Jahren und einem Kunstkrimi

Seit 1945 waren vier Bilder aus Sanssouci verschollen. Jetzt kehrten sie nach Potsdam zurück - teilweise erst nach einem Kunstkrimi. mehr...

Rettungshubschrauber
21.01.15
Brandenburg

Jugendlicher gerät durch Stromschlag in Brand

Ein 15-Jähriger ist auf eine Lok geklettert und von einem Lichtbogen getroffen worden. Der Jugendliche geriet in Brand und erlitt schwerste Verletzungen. mehr...


Sichergestellt: Polizisten tragen Kisten mit Beweismaterial aus einer Berliner Wohnung
20.01.15
Anti-Terror-Kampf

Razzien in Berlin sollen Islamisten am Abtauchen hindern

Die Polizei hat Objekte in Berlin und Potsdam durchsucht. Mit dem Zugriff erhofft sich die Staatsanwaltschaft, Beweise für die Anwerbung von Terror-Kämpfern zu finden. Festnahmen gab es diesmal nicht. mehr...

feuerwehr_illustration.jpg
20.01.15
Wildau

Kleinlaster gerät auf der Autobahn in Brand

Mitten auf der Autobahn 10 hat ein Transporter in Brandenburg während der Fahrt Feuer gefangen. Der Fahrer reagierte geistesgegenwärtig. mehr...

Schild der Haasenburg GmbH
19.01.15
Brandenburg

Haasenburg-Erzieher wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Wegen Misshandlungsvorwürfen wurden die Haasenburg-Heime in Brandenburg geschlossen – nun kommt der erste Fall vor Gericht. Ein Erzieher muss sich vor Gericht wegen sexuellen Missbrauchs verantworten. mehr...

Blaulicht
19.01.15
Brandenburg/Havel

90-Jährige bei Raubüberfall verletzt

Ein Dieb auf einem Fahrrad hat in Brandenburg einer 90-Jährigen die Tasche entrissen. Die Frau wurde dabei verletzt. Ein Autofahrer verfolgte den Täter und eroberte die Handtasche zurück. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Brandenburg Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte

Hochwasser / Flut
19.01.15
Wittenberge

Polizei erwischt betrunkenen Steuermann auf der Elbe

Bei der Kontrolle eines Frachtschiffes auf der Elbe hat die Wasserschutzpolizei einen alkoholisierten Steuermann aus dem Verkehr gezogen. mehr...


Steht im Keller des Brandenburger Landtags – der über 150 kg schwere weiße Adler
19.01.15
Landtag Brandenburg

Nur der weiße Adler landete im Keller

Ein Jahr ist der neue Brandenburger Landtag nun schon eröffnet. Insgesamt 164.000 Touristen und Brandenburger kamen im ersten Jahr zum Landtagsschloss. Manche vermissen den Adler. mehr...


Die Rektorin der Grundschule Am Seeberg in Kleinmachnow, Christiane Spaltmann, und einige ihrer Schützlinge
18.01.15
Kleinmachnow

Schüler müssen nach Streit um eine Zufahrt umziehen

In Kleinmachnow wird eine neue Grundschule gebaut, weil die Kinder ihr bisheriges Domizil Am Seeberg im Sommer verlassen müssen. Der Mietvertrag wurde nicht verlängert. Grund könnte ein Konflikt sein. mehr...

Feuerwehrleute löschen nach einer Explosion ein Mehrfamilienhaus in Treuenbrietzen. Ein Mann starb
17.01.15
Brandenburg

Bewohner stirbt bei Explosion in Wohnhaus

Eine Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Treuenbrietzen in Brandenburg hat einem Bewohner das Leben gekostet. Sechs weitere Menschen überlebten unverletzt. mehr...


„Maskenmann“: Der Angeklagte Mario K. verdeckt mit einem Hefter sein Gesicht vor der Verhandlung am Landgericht in Frankfurt (Oder)
16.01.15
Zeugen

"Maskenmann"-Prozess - Polizisten zweifeln an Entführung

Der Prozess gegen den mutmaßlichen "Maskenmann" neigt sich dem Ende zu. Doch Polizisten äußern vor Gericht erneut erhebliche Zweifel an der Version des Opfers - und an den Ermittlungsmethoden. mehr...

Top Video
13183_00000009.jpgVideo Berlin

Am 15. Januar 1990 stürmten die Menschen die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit in der Normannnenstraße. Genau 19 Jahre später hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Stasi-Unterlagen-Behörd…mehr »

Top Bilder
Unfall in Brandenburg

Reisebus stürzt auf der A10 um

Filmförderung

Zum zehnjährigen Jubiläum gibt es einen Kassenschl…

Brandenburg

250-Kilo-Bombe wird in Oranienburg gesprengt

Oranienburg

Zehn-Zentner-Bombe wird gesprengt

Weitere Nachrichten aus "Brandenburg"

Dringend sanierungsbedürftig: Schachtofenbatterie mit ihren vielen Türmen
16.01.2015
Sanierungsstau

Museumspark Rüdersdorf – ein Industrie-Denkmal bröckelt

Viele Ausstellungsbereiche des beliebten Freilichterlebnismuseums in Rüdersdorf sind bereits nicht mehr zugänglich. Dem Museumspark fehlen Millionen für die notwendige Sanierung. mehr...


Bissig: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) beim ersten Rundgang auf der Grünen Woche
15.01.2015
Güne Woche 2015

Brandenburg wirbt an 80 Ständen für regionale Lebensmittel

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat die Grüne Woche offiziell eröffnet: 1658 Aussteller aus 68 Ländern sind dabei - allein in der Brandenburg-Halle werben 200 für ihre Produkte. mehr...


Die 14-Jährige wurde in Eichwalde erstochen
15.01.2015
Eichwalde

Was ist der Angeklagte für ein Mensch?

Maurice M. hat gestanden, eine 14-Jährige erstochen zu haben. Vor Gericht geht es um die Frage: Was ist er für ein Mensch? Dass ihm eine Haftstrafe droht, ist ihm wohl nicht klar. mehr...

alkoholtest.jpg
14.01.2015
Plessa

Autofahrerin kracht mit 4,37 Promille gegen Baum

Eine stark alkoholisierte Frau ist in Brandenburg erst gegen einen Baum gefahren, dann wollte sie sich wieder an Steuer setzen - mit 4,37 Promille im Blut. mehr...


Landärzte immer seltener Brandenburg: Der Arzt Jürn von Stünzner in seiner Praxis in Briesen
14.01.2015
Gesundheitsförderung

Bis zu 50.000 Euro Lockprämie für Landärzte in Brandenburg

Mit Starthilfen versuchen die Kassenärztliche Vereinigung und die Krankenkassenverbände Mediziner aufs Land zu holen. Landesweit droht eine Unterversorgung mit Haus-, Frauen, Augen- und Kinderärzten. mehr...

Demo der Anti-Islam-Bewegung Pegida in Dresden
13.01.2015
Brandenburg

Republikaner melden Pegida-Marsch an

Auch in Brandenburg wollen Anhänger der Pegida-Bewegung demonstrieren. Die Republikaner meldeten einen entsprechenden Marsch für Werder/Havel an. mehr...


Im BER-Aufsichtsrat: Daniela Trochowski, 45, setzt sich in einer Männer-Domäne durch
13.01.2015
Flughafen

Was Daniela Trochowski dem Stress im BER-Aufsichtsrat entgegensetzt

Finanz-Staatssekretärin Daniela Trochowski ist eine von drei Frauen im BER-Aufsichtsrat. Ihr Job erfordert Geduld und Ausdauer. mehr...


Der Südwestkirchhof Stahnsdorf wird häufige von Wildschweinen und Rehen heimgesucht, die die Gräber verwüsten
08.01.2015
Gräberschutz

Auf dem Kirchhof Stahnsdorf wird wieder zur Jagd geblasen

Wildschweine und Rehe beschädigen die Gräber auf dem berühmten Südwestkirchhof Stahnsdorf. Jetzt sind sie erneut zum Abschuss freigegeben. 15 Schützen und 20 Helfer treten am Sonntag an. mehr...


Gesehen: Ein Anwohner sieht diesen Wolf oder Wolfshund in der Silvesternacht in Kladow zehn Meter vor sich und macht spontan diese Aufnahme
08.01.2015
Brandenburg

Wolf erschossen und geköpft – Ermittler untersuchen Munition

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate wurde in Brandenburg ein Wolf getötet und geköpft. Handelt es sich um denselben Täter? Munitionsspuren am Kadaver könnten helfen, den Täter zu finden. mehr...

Das in Werder ausgerissene Känguru ist tot. Es wurde auf diesem Gewerbegelände entdeckt
08.01.2015
Werder

In Brandenburg ausgerissenes Känguru ist tot

Das freiheitsliebende Känguru aus Brandenburg ist tot. Es wurde auf einem Firmengelände bei Groß-Kreutz entdeckt. Dort war es schon einmal aufgetaucht - und wieder entwischt. mehr...

Das Archivbild vom 25.08.2000 zeigt ein Mitglied der deutschen Rockerbande "Hells Angels" in Helsinki auf dem Weg zum Internationalen Hells Angels-Treffen "World Run 2000" in Hämeenlinna (Tavastehus). Für die Mainzer Justiz setzt ein Großverfahren gegen die "Hells Angels" am kommenden Mittwoch (05.03.2003) neue Maßstäbe, zum ersten Mal in Rheinland-Pfalz wurden die umfangreichen Unterlagen auf CD-Rom an die Beteiligten weitergeleitet. Die Vorwürfe gegen die im Februar im Rhein-Main-Gebiet verhafteten Männer bewegen sich in einem für die Rocker üblichen Rahmen. Es geht um Waffendelikte, Rauschgifthandel, Zuhälterei und ähnliches. Fotograf: Jussi Nukari dpa/lhe (zu Korr: "Neues Großverfahren gegen "Hells Angels" vor Mainzer Landgericht" vom 02.03.2003)
07.01.2015
Frankfurt (Oder)

Prozessauftakt nach Anschlag auf Ex-Rocker-Chef

Zwei Angeklagt müssen sich vor Gericht in Frankfurt (Oder) verantworten. Sie sollen versucht haben, den ehemaligen Chef der Berliner Hells Angels zu ermorden. mehr...

06.01.2015
Pflanzenschutzmittel

Verunreinigtes Bio-Tierfutter nach Brandenburg geliefert

Auch Brandenburg hat Tierfutter erhalten, das mit Pflanzenschutzmitteln belastet ist und damit nicht als "Bio" deklariert werden darf. Insgesamt 27 Betriebe sind betroffen. mehr...

Sprengmeister Mike Schwitzke mit der Bombe, die er am 18. Dezember 2014 am Potsdamer Hauptbahnhof entschärft hat
06.01.2015
Potsdam

Mike Schwitzke ist der Mann mit dem explosiven Job

Der 43-jährige Mike Schwitzke entschärft am Mittwoch am Potsdamer Hauptbahnhof wieder eine Flieger-Bombe. Notfalls muss er sprengen – er ist auf alles vorbereitet. mehr...

bombe.jpeg
06.01.2015
Bombenentschärfung

Bombenentschärfung in Potsdam - der Sperrkreis

Am Mittwoch wird am Potsdamer Hauptbahnhof wieder eine Bombe entschärft. 9700 Menschen müssen ihre Wohnungen und Büros verlassen. Die Karte der Sperrungen. mehr...

Drittes Wolfsrudel in Niedersachsen
06.01.2015
Wildunfall

Wolf in Südbrandenburg von Auto totgefahren

Mit der Jahrtausendwende sind die Wölfe in die Region zurückgekehrt, mittlerweile gibt es in Brandenburg 15 Wolfsterritorien. Verkehrsunfälle mit ihnen sind aber bislang selten. mehr...

06.01.2015
Statistik

Der Brandenburger hat vor allem viel Platz

Brandenburg in Zahlen, das heißt viel Fläche, wenige Einwohner - und gefährlicher Straßenverkehr. Die spannendsten Eckdaten aus dem Jahresbericht 2014 des Statistikamtes. mehr...


Die Potsdamer Innenstadt muss erneut weiträumig gesperrt werden
05.01.2015
Weltkriegsmunition

Wieder Bombe am Potsdamer Hauptbahnhof entdeckt

Zum zweiten Mal ist auf der Baustelle am Potsdamer Hauptbahnhof ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Die gesamte südliche Innenstadt muss geräumt werden. mehr...

Flüchtlingsprotest in Kreuzberg
04.01.2015
Potsdam

Wegen Hund - Drei Verletzte bei Schlägerei in Tram

Ein freilaufender Hund in einer Potsdamer Straßenbahn hat für eine Prügelei unter Fahrgästen gesorgt. Sie endete mit drei Verletzten. mehr...

Jahreswechsel 2015 - Berlin
04.01.2015
Brandenburg

Unfälle nach Glatteis - Autofahrer überschlägt sich

In Brandenburg hat Glatteis zu schweren Unfällen geführt. Ein Mann überschlug sich mit seinem Auto und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. mehr...

Ausgerissenes Känguru von Polizisten eingefangen
04.01.2015
Werder

Ausgerissenes Brandenburger Känguru gefangen - und wieder weg

Polizisten haben das in Brandenburg aus einem Privatgehege ausgerissene Känguru nach sechs Wochen eingefangen. Doch als der Besitzer es mitnehmen wollte, entwischte das Beuteltier erneut. mehr...


Ein Pionierpanzer vom Typ Dachs. Ein Panzer-Manöver der Bundeswehr hat auf Landes- und Bundesstraßen im Havelland eine Spur der Verwüstung hinterlassen
04.01.2015
Panzer verlegt

100.000 Euro Straßenschäden nach Bundeswehr-Manöver

Mit 40 Panzern rollte die Bundeswehr im November durch Brandenburg. Der so genannte "Verlegungsmarsch" verursachte erhebliche Schäden an Bundes- und Landstraßen. Kosten: rund 100.000 Euro. mehr...

Polizeifotos (2)
03.01.2015
Obduktion

Mutter außer Verdacht – Baby in Müllcontainer war Totgeburt

Erneut hat der Fund eines toten Säuglings die Polizei in Brandenburg alarmiert. Ein erster Verdacht gegen die Mutter bestätigte sich jedoch nicht. Doch der Fall bleibt mysteriös. mehr...


Grenzübergreifende Zusammenarbeit: Karl-Heinz Schröter im gemeinsamen Zentrum der deutsch-polnischen Polizei- und Zollzusammenarbeit (GZ) im polnischen Swiecko am Grenzübergang zu Frankfurt (Oder)
03.01.2015
Flüchtlinge

Brandenburgs Innenminister erteilt Berlin eine Absage

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) zeigt sich optimistisch, dass die Kommunen in diesem Jahr rund 8000 Asylbewerber und Flüchtlinge aufnehmen können. Berlin könne Brandenburg aber nicht helfen. mehr...


Eine Bahn der Linie S8 fährt Mitte Dezember 2014 in Berlin in Richtung Birkenwerder
02.01.2015
Oberhavel

Polizei ermittelt nach Beinahe-Unfall von Zügen

Eine Regionalbahn wäre im Bahnhof Birkenwerder beinahe auf eine S-Bahn aufgefahren. Jetzt ermittelt die Polizei, warum die beiden Züge sich überhaupt auf demselben Gleis befanden. mehr...

Mutmaßlicher «Maskenmann» vor Gericht
02.01.2015
Prozess

Die schwierige Suche nach dem "Maskenmann"

Im Prozess gegen den unter anderem wegen Entführung angeklagten Mario K. gibt es bislang anscheinend mehr Fragen als Antworten. Und es gibt Zweifel, bei denen der Verteidiger des 42-Jährigen ansetzt. mehr...


Gebucht: Christian Redl stellt sich als Kommissar Thorsten Krüger dem Verbrechen
01.01.2015
TV-Krimi

Drei Filmstudenten verschwinden im Spreewald

Der "Spreewaldkrimi" des ZDF steht für den melancholischen und anspruchsvollen Krimi. Nun plant der Sender die neunte Folge. In der nimmt es Kommissar Krüger auch mit einer Sagengestalt auf. mehr...


Heidi Hetzer auf einem Roller in Laos
31.12.2014
Rückblick

Was wurde eigentlich aus ...

Im Laufe des Jahres passieren viele Geschichten, die bewegen – und bei denen man überlegt, wie es den Protagonisten heute geht. Wir haben nachgefragt. mehr...

Flughafen-Chef Hartmut Mehdorn rechnet damit, den BER 2017 eröffnen zu können
31.12.2014
BER

Mehdorns Pannenairport "nicht vor 2018" in Betrieb

Der Zeitplan von Flughafenchef Mehdorn steht: 2017 soll der Hauptstadtflughafen BER endlich eröffnet werden. Doch der Chef des Verkehrsausschusses im Bundestag hält dies für unrealistisch. mehr...


Im April entdeckte die Polizei in einer Lagerhalle in Braunsdorf bei Fürstenwalde 1.500 Hanfpflanzen und vier Kilogramm abgeerntetes Marihuana
30.12.2014
Kriminalität

Drogendelikte in Brandenburg nehmen zu

Canabis, Amphethamine, Crystal Meth, die Zahl der Drogenvergehen in Brandenburg steigt kontinuierlich an. Doch die Aufklärungsquote der Polizei ist ebenfalls hoch. mehr...


Seit der Jahrtausendwende gibt es wieder Wölfe in Brandenburg, offensichtlich sind sie auch ein Ziel von Trophäenjägern
30.12.2014
Brandenburg

Erneut Wolf erschossen und geköpft - LKA ermittelt

An der Landesgrenze zu Sachsen ist der Kadaver einer Wölfin entdeckt worden. Das Tier wurde erschossen - und anschließend geköpft. Es ist nicht der erste Fall dieser Art. mehr...

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin