Brandenburger Straße:  Am Sonntag durften die Geschäfte in Potsdam nicht öffnen
30.03.2015
Sondererlaubnis

Sonntagsöffnung - Potsdam will Neuregelung prüfen

Kurzfristig hatte das Verwaltungsgericht Potsdam am Sonnabend, einen Tag vor dem geplanten verkaufsoffenen Sonntag, eine Sondererlaubnis außer Vollzug gesetzt - und die Sonntagsöffnung untersagt. Von Gudrun Mallwitz mehr...

Die Bundespolizei hat in einem Regionalexpress in Brandenburg einen pöbelnden Schwarzfahrer festgenommen (Symbolfoto)
30.03.15
Frankfurt (Oder)

Schwarzfahrer pöbelt Zugbegleiter an - Festnahme

Ein Schwarzfahrer hat in einem Regionalexpress zwischen Frankfurt (Oder) und Berlin einen Zugbegleiter beschimpft und bedroht. Der Angestellte stoppte daraufhin den Zug. mehr...


Denkmalschutz mit Anbau: Das Brockessche Palais am Stadtkanal in einer Simulation, an beiden Seiten sind mit dem Yorck- und dem Westpalais Neubauten geplant
29.03.15
Architektur

In Hauch von Italien in der Potsdamer Innenstadt

Die brandenburgische Landeshauptstadt ist als Wohnort begehrt. Es entstehen historisierte Nachbildungen, moderne Townhouses, aber auch Mietwohnungen auf einem ehemaligen Kasernengelände. Ein Überblick… mehr...

Bundespolizei
29.03.15
Guben

17-Jähriger klettert auf Kesselwagen und stirbt bei Stromschlag

Im brandenburgischen Guben ist ein Jugendlicher auf einen Güterwagen geklettert. Dort bekam er einen heftigen Stromschlag und starb noch an der Unfallstelle. mehr...

Einbrecher in Brandenburg
27.03.15
Kriminalität

Berliner Speckgürtel bei Einbrechern immer beliebter

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Brandenburg ist weiterhin hoch: Besonders im Berliner Speckgürtel sind die Einbrecherbanden aktiv. 2300 Wohnungseinbrüche verzeichnete die Polizei im Berliner Umland. mehr...


Ein Rettungswagen rückt zu einem Unfall aus
25.03.15
Brandenburg

Arbeiter stürzt durch Decke und verletzt sich lebensgefährlich

Bei Bauarbeiten ist ein Mann in Prötzel lebensgefährlich verletzt worden. Er brach durch Decke eines Hauses. mehr...


Umtriebig: Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat zwei Büros im Landtag
25.03.15
Auf Landeskosten

Matthias Platzeck bekommt weiter Büro und Personal bezahlt

Die Opposition kritisiert, dass die Brandenburger Landesregierung Büro und Mitarbeiter für Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck weiterhin finanziert. Doch diese verteidigt ihr Vorgehen. mehr...


Die Haasenburg-Heime waren nach Missbrauchsvorwürfen in die Kritik geraten
25.03.15
Jugendheim

Freispruch für Haasenburg-Erzieher im Misshandlungsprozess

Ein Erzieher eines der umstrittenen Haasenburg-Heime in Brandenburg ist in einem Prozess frei gesprochen worden. Ihm wurde körperliche Misshandlung vorgeworfen. mehr...

Kombibus der Uckemärkischen Verkehrsgesellschaft
24.03.15
Warnstreik

Im Nahverkehr ging in Brandenburg nichts mehr

In Brandenburg wurde im öffentlichen Nahverkehr erneut gestreikt. Diesmal traf der landesweite Ausstand vor allem die Schulbusse. Auch Pendler mussten sich auf Staus einstellen. mehr...


Idylle vor den Toren Berlins: die Dorfkirche von Kleinmachnow auf einer undatierten Postkarte
24.03.15
Geschichte

Wie Kleinmachnow seit Jahren um ein Heimatmuseum kämpft

In Kleinmachnow beraten die Bürger darüber, ob die Gemeinde ein Heimatmuseum bekommen soll. 18.000 Euro sind für das Projekt bereits genehmigt. mehr...


Einstieg: Hamza Ahmed Aden, 26, aus Somalia hat den Schneidertisch mit dem Schweißtisch getauscht und übt das rechtwinkelige Zusammenschweißen von zwei Metallstücken
23.03.15
Fürstenwalde

Wenn Flüchtlinge eine Windkraftanlage bauen

Eine Windkraftfirma im brandenburgischen Fürstenwalde findet keine Fachkräfte. Jetzt arbeitet sie mit jungen Asylbewerbern zusammen - und macht hervorragende Erfahrungen. mehr...


Nisthilfe: Greifvogel-Experte Daniel Schmidt baut in einer Baumkrone ein Nest für Fischadler
22.03.15
Tierschutz

Brandenburg hilft Fischadlern bei der Nestsuche

Die Mark ist mit 340 Brutpaaren das fischadlerreichste Land in der Bundesrepublik. Doch es könnten noch mehr Greifvögel dort nisten. Deshalb wird professionelle Hilfe beim Nestbau geleistet. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Brandenburg Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte

Dicht gedrängt stehen große und kleine Sportboote in der Schleuse Neue Mühle nahe dem brandenburgischen Königs Wusterhausen
21.03.15
Brandenburg

Kapitäne stehen auf der Dahme im Stau

Aus Kostengründen werden die Öffnungszeiten der Schleuse Neue Mühle verkürzt. Sie ist das Nadelöhr auf dem einzigen Weg von Berlin nach Ostbrandenburg. mehr...


Josephine aus Schildow ist seit zwei Wochen verschwunden
20.03.15
Schildow

Vater hofft auf Heimweh von vermisster Josephine

Bereits seit zwei Wochen ist die 14-jährige Josephine mit ihrem Onkel verschwunden. Trotz zahlreicher Zeugenaufrufe fehlt bislang jede Spur. Der Vater sagt: "Wir müssen jetzt Geduld haben". mehr...

Unverkennbar: In der Loriot-Ausstellung von Initiatorin Katrin Arndt stehen auch viele lebensgroße Papp-Knollenmännchen
17.03.15
Potsdamer Landtag

Ausstellung zeigt Loriot und sein Brandenburg

Unter dem Titel "Moooment – Loriot, der Brandenburger in Brandenburg" wird im Potsdamer Landtag das bewegte Leben des Humoristen Vicco von Bülow dargestellt. mehr...

Amtsantritt für den neuen BER-Chef Karsten Mühlenfeld
16.03.15
Flughafen BER

Der neue BER-Chef muss mit Mehdorns Erbe zurecht kommen

Der neue BER-Chef hat das Ziel von Vorgänger Mehdorn vorgesetzt bekommen: 2017 soll der Flughafen eröffnen. Bei seinem Amtsantritt musste Karsten Mühlenfeld den Parlamentariern Rede und Antwort stehen… mehr...

Amtsantritt für den neuen BER-Chef Karsten Mühlenfeld
16.03.15
Karsten Mühlenfeld

Neuer BER-Chef hält Eröffnungstermin 2017 für realistisch

Bei seinem Amtsantritt hat der neue BER-Chef Karsten Mühlenfeld den von Vorgänger Mehdorn avisierten Termin für den Flughafens untermauert. Doch auch in die bestehenden Airports soll investiert werden… mehr...

Top Video
13183_00000009.jpgVideo Berlin

Am 15. Januar 1990 stürmten die Menschen die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit in der Normannnenstraße. Genau 19 Jahre später hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Stasi-Unterlagen-Behörd…mehr »

Top Bilder
Brandenburg

Vorsicht, die Dinosaurier kommen!

Unfall in Brandenburg

Reisebus stürzt auf der A10 um

Filmförderung

Zum zehnjährigen Jubiläum gibt es einen Kassenschl…

Brandenburg

250-Kilo-Bombe wird in Oranienburg gesprengt

Weitere Nachrichten aus "Brandenburg"

Ein Rettungswagen im Einsatz (Archivbild)

Frau in Möbelhaus erstochen - Täter soll Stalker sein

Der Mann, der eine Frau in einem Möbelhaus in Frankfurt/Oder ermordet hat, soll sein Opfer über längere Zeit verfolgt haben. Gegen den 35-Jährigen wurde deswegen bereits ermittelt. mehr...

16.03.2015
Paar findet beim Aufräumen Totenschädel

Paar findet beim Aufräumen menschlichen Schädel

Damit hatten die Käufer eines Hauses in Brieselang (Brandenburg) nicht gerechnet. Im Garten ihres neuen Zuhauses entdeckten sie im Garten einen menschlichen Schädel. mehr...

15.03.2015
Krankenwagen

Familie mit Kindern bei Unfall auf Autobahn schwer verletzt

Eine 81 jahre alte Autofahrerin war mit etwa 80 Stundenkilometern auf der Autobahn in Brandenburg unterwegs, als ein Vater mit seiner Familie im Auto auf den Wagen der Seniorin auffuhr. mehr...

15.03.2015

Besonders in Oranienburg werden immer noch zahlreiche Weltkriegsbomben gefunden. Im November 2013 musste eine von ihnen gesprengt werden.

Bund soll für Beseitigung von Weltkriegsbomben zahlen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke fordert, dass der Bund für die Räumung von Bomben zahlen soll. Brandenburg ist besonders von den Kriegsfolgen betroffen. mehr...

14.03.2015

Mit Verve: „Ich gehe nicht im Zorn und schmolle nicht“, sagt Hartmut Mehdorn. Der scheidende Flughafenchef ist überzeugt, geliefert zu haben

Hartmut Mehdorn - "Wir können keinen Flughafen bauen"

Von Joachim Fahrun und Gudrun Mallwitz

Heute tagt der Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft. Zum letzten Mal ist Hartmut Mehdorn dabei. Der scheidende Flughafenchef ist überzeugt, geliefert zu haben. Das Abschiedsinterview. mehr...

13.03.2015
Mit diesem Bild sucht die Familie der vermissten Josephine nach dem 14 Jahre alten Mädchen

Eltern von vermisster Josephine starten Online-Suchaktion

Seit Freitag ist eine 14-Jährige aus Schildow (Oberhavel) verschwunden – vermutlich mit ihrem Onkel, mit dem sie ein Liebesverhältnis haben soll. Nun startet die Familie eine Facebook-Aktion. mehr...

12.03.2015

Josephine Marie Petritz wird seit dem 6. März vermisst. Sie soll mit ihrem Onkel nach Spanien durchgebrannt sein

Mutter hofft auf Lebenszeichen von vermisster 14-Jähriger

Die 14-Jährige, die mit ihrem Onkel von zu Hause ausgerissen ist, bleibt verschwunden. Bislang gibt es keine konkrete Spur. Die Mutter hofft dennoch, dass sie sich bald meldet. mehr...

11.03.2015
Das ehemalige Stasi-Gefängnis in Frankfurt (Oder) steht zum Verkauf

Brandenburg verkauft berüchtigten Stasi-Knast

20.000 Quadratmeter, drei Wachtürme, eine Werkstatt, ein Sportplatz - und Dutzende Gefängniszellen: Für die geschlossene JVA Frankfurt (Oder) sucht Brandenburg einen Käufer. mehr...

11.03.2015

Seit Freitagmorgen wird die 14-Jährige vermisst (Fahndungsfoto der Polizei)

Vermisste 14-Jährige mit Onkel in Spanien vermutet

Europaweit wird nach einer 14-Jährigen aus Brandenburg gefahndet. Das Mädchen ist seit Freitag verschwunden - vermutlich mit ihrem Onkel. Der 47-jährige Berliner steht unter einem schweren Verdacht. mehr...

10.03.2015

Vorbildlich: Regina Stremlow hat ihren Beagle Paul angeleint und kommt mit Ordnungsdienstmitarbeiter Markus Martens ins Gespräch

In Potsdam entbrennt ein Kampf um gutes Benehmen im Park

Von Gudrun Mallwitz

Die Parkordnung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten ist streng. Hunde müssen an die Leine, Fahrradfahren ist nur auf ausgewählten Wegen erlaubt. Nicht alle Besucher halten sich daran. mehr...

09.03.2015

Die Döberitzer Heide

Bundeswehr verzichtet auf Schießplatz in der Döberitzer Heide

"Festhalten an den Planungen nicht angemessen" – Die Bundeswehr will nun doch keine Sammelschießanlage auf dem Truppenübungsplatz Döberitzer Heide bauen. mehr...

06.03.2015

Gerichtlich geschützt: Am Ufer einer überschwemmten Oderwiese knabbert ein Biber ungestört an Weidenästen

Gericht verbietet Abschlachten von Bibern im Oderbruch

Von Jeanette Bederke

Das Oderbruch ist mittlerweile Biberparadies. Die Kosten zur Schadensbeseitigung sind enorm gestiegen. Die Gemeinden wollte die Nager zum Abschuss freigeben. Das hat ein Gericht nun untersagt. mehr...

05.03.2015

Das Ordnungsamt ruft alle Glienicker auf, derzeit besonders auf ihre Vierbeiner zu achten

Ordnungsamt in Glienicke warnt vor Tierfängern

Derzeit sind in der Gegend um Glienicke/Nordbahn (Oberhavel) Unbekannte in einem dunklen Kastenwagen unterwegs. Sie behaupten, im Auftrag des Ordnungsamtes Tiere zu fangen. Doch das ist gelogen. mehr...

03.03.2015
Wollte ein Vater seine kleine Tochter umbringen, weil sie einer neuen Beziehung im Weg stand? Um diese Frage geht es bei einem Prozess in Potsdam.

Gift-Cocktail für Kleinkind - Vater bestreitet die Tat

Von Peter Oldenburger

Wollte ein Vater seine kleine Tochter umbringen, weil sie einer neuen Beziehung im Weg stand? Der Vater bestreitet das - und lenkt den Verdacht auf seine Ex-Partnerin. mehr...

03.03.2015

Anfahrt: Mit dem Zug, mit dem Auto oder doch lieber mit dem Roller. Noch ist unklar, mit welchem Verkehrsmittel der BER einmal am besten zu erreichen ist

BER braucht Direktanbindung - Brandbrief an den Verkehrsminister

Von Thomas Fülling

Die CDU-Bundestagsabgeordneten Berlins und der Ost-Bundesländer fordern die schnelle Wiederbelebung der Dresdner Bahn. Ohne die Verbindung erreichen Hunderttausende Menschen nur über Umwege den BER. mehr...

03.03.2015
Idyll: Das ehemalige Truppenübungsgelände Döberitzer Heide steht unter Naturschutz

Bundeswehr will in der Döberitzer Heide Schießanlage bauen

Von Gudrun Mallwitz

Die Bundeswehr will künftig in der Döberitzer Heide mit scharfer Munition üben. Anwohner protestieren gegen die Pläne. Auch die Sielmann-Stiftung lehnt den Schießplatz ab. mehr...

02.03.2015

Das mit 17 Fahrgästen besetzte Gefährt war der Polizei in Richtung Norden fahrend aufgefallen

Berliner bei Prügelattacke am S-Bahnhof verletzt

Ein Mann aus Berlin ist am S-Bahnhof Hennigsdorf ohne Grund angegriffen und schwer am Kopf verletzt worden. Der Täter wurde festgenommen. mehr...

02.03.2015
Frau im Gespräch mit dem Arzt - Doctor and patient Keine Weitergabe an Drittverwerter.

Warten bis der Arzttermin kommt im "überversorgten" Potsdam

Von Gudrun Mallwitz

Obwohl Potsdam statistisch gesehen überversorgt ist, sind die Facharztpraxen oft überfüllt. mehr...

02.03.2015

Ein schwerer Verkehrsunfall im Januar 2015 in Schöneiche bei Berlin

Brandenburg verzeichnet so wenige Verkehrstote wie noch nie

Von Gudrun Mallwitz

Die Verkehrsunfallbilanz zeigt einen erfreulichen Trend. Brandenburgs Straßen bleiben aber gefährlich. Der Innenminister kündigt verstärkte Kontrollen an mehr...

27.02.2015
90.000 Schmuggelzigaretten in Auto entdeckt

90.000 Schmuggelzigaretten in Auto entdeckt

Ein 41 Jahre alter Mann hat versucht, Zehntausende Zigaretten aus Polen nach Deutschland zu schmuggeln. Er wurde von Zollbeamten gestellt. mehr...

27.02.2015

Die Polizei musste in der Nacht zu zahlreichen Einsätzen ausrücken

A13 wegen Munitionssprengung zeitweise gesperrt

Südöstlich von Berlin ist Munition aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt worden. Dafür musste der Verkehr auf der Autobahn A13 zeitweise gesperrt werden. mehr...

27.02.2015
Unter anderem Schlagringe gehören zu den Waffen, die Bundespolizisten im Jahr 2014 bei Passagieren entdeckt haben (Archivbild)

Mit Schlagring ins Flugzeug - Polizei beschlagnahmt Tausende Waffen

Am Flughafen Schönefeld hat die Polizei mehr als 20.000 gefährliche Gegenstände und Waffen sichergestellt. Sie lagen im Gepäck ganz normaler Fluggäste. mehr...

27.02.2015
Neue Panne am BER: Ein Flughafenmitarbeiter soll Schmiergeld von einer Baufirma erhalten haben

U-Ausschuss beschäftigt sich mit Korruptionsverdacht am BER

Nach dem jüngsten Korruptionsverdacht am Flughafen BER ermittelt nicht nur die Staatsanwaltschaft, auch der BER-Untersuchungsausschuss wird sich mit dem Fall beschäftigen. mehr...

27.02.2015
Der Verkehr auf der Autobahn 13 südöstlich von Berlin kommt kurzzeitig zum Erliegen. Grund ist die Sprengung von Munition zwischen den Anschlussstellen Bestensee und Groß Köris

Warnstreik bei Bus und Bahn nun in Südbrandenburg

Die Fahrer im öffentlichen Personennahverkehr haben erneut am frühen Morgen die Arbeit niedergelegt. Die Streiks sollen bis 15 Uhr andauern. Damit will Verdi Druck in den Tarifgesprächen ausüben. mehr...

27.02.2015

Brandenburgs Ministrpräsident Dietmar Woidke

Nachtflugverbot am BER – Woidkes einsamer Irrflug

Von Gudrun Mallwitz

Brandenburgs Ministerpräsident stoßt mit seiner Forderung nach einem erweiterten Nachtflugverbot am BER auf Ablehnung - nicht nur aus der Politik. mehr...

26.02.2015

Trübe Aussichten am BER: Am Freitag tagt der Aufsichtsrat des Hauptstadtflughafens

Am BER gibt es einen neuen Korruptionsverdacht

Gegen einen Ex-Bereichsleiter der Flughafengesellschaft wird ermittelt. Er soll von einer Firma Geld kassiert haben. Mehdorns Nachfolger tritt sein Amt Mitte März an. mehr...

26.02.2015
Brandenburg: Immer wieder muss Sprengmeister Mike Schwitzke Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg entschärfen

Blindgänger in Cottbus erfolgreich entschärft

Bauarbeiter haben mitten in der Innenstadt von Cottbus einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die US-amerikanische 250-Kilo-Bombe muss nun noch am Ort entschärft werden. mehr...

26.02.2015

Optimist: Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hält den Fertigstellungstermin 2017 für den Flughafen BER für realistisch

Dietmar Woidke - "Die Fertigstellung des BER hat Priorität"

Von Gudrun Mallwitz und Christine Richter

Vor 1000 Tagen hätte der Flughafen BER eröffnen sollen. Im Interview spricht Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke über den neuen Chef Karsten Mühlenfeld - und über Eröffnungstermine. mehr...

26.02.2015

Busse und Bahnen stehen in Brandenburg am dritten Tag still

Berliner Umland - Busse und Bahnen stehen wieder still

Im öffentlichen Nahverkehr wird in Brandenburg am dritten Tag in Folge weiter gestreikt. Diesmal trifft es die Menschen im Westen des Landes. Der Ausstand soll bis 15 Uhr dauern. mehr...

26.02.2015

Ein Untersuchungsausschuss im Berliner Abgeordnetenhaus hat sich bislang in etwa 40 Sitzungen mit dem BER-Debakel befasst

1000 Tage Stillstand - Nichts als Probleme am BER

Am 3. Juni 2012 sollte der Hauptstadtflughafen BER eröffnet werden, am Freitag sind es 1000 Tage nach dem geplatzten Flughafenstart. Nun peilen die Verantwortlichen das zweite Quartal 2017 an. mehr...

26.02.2015
Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin