Protest: Richter und Staatsanwälte ziehen am Donnerstag mit Plakaten von der Staatskanzlei zum Landtag
28.05.2015
Demonstration

"Richter und Staatsanwälte in Brandenburg arbeiten am Limit"

Das gab es noch nie: In Potsdam gehen 150 Staatsanwälte und Richter auf die Straße. Sie kritisieren geplante Sparmaßnahmen und Stellenabbau - und sehen den Rechtsstaat an der Grenze der Belastbarkeit. Von Michael Mielke mehr...

Zwei Fahrscheinautomaten auf dem S-Bahnhof Neuenhagen bei Berlin (Märkisch-Oderland) wurden gesprengt
28.05.15
Berlin und Brandenburg

Fahrkartenautomaten gesprengt - Verdächtiger festgenommen

Die Serie der gesprengten Fahrscheinautomaten der Bahn reißt nicht ab. In der Nacht traf es gleich mehrere Geräte in Berlin und Brandenburg. In Neuenhagen nahm die Polizei einen Tatverdächtigen fest. mehr...


Die Rettungskräfte mussten erneut zu diversen Einsätzen ausrücken
27.05.15
Frontal zusammengestoßen

Autofahrer verbrennt bei Unfall in Brandenburg

Ein Mann in Brandenburg ist in seinem Auto verbrannt. Er war in den Gegenverkehr geraten. mehr...

Baustelle
26.05.15
Infrastruktur

Autobahnen A10/A24 sollen auf sechs Spuren ausgebaut werden

Die Autobahnen zwischen der Anschlussstelle Neuruppin und dem Dreieck Pankow werden saniert. Finanziert werden soll dies auch durch private Geldgeber. Die ersten Bagger sollen 2017 rollen. mehr...


Writer in Residence: Der Schriftsteller Martin Walser ist drei Tage lang dabei
26.05.15
Potsdam

"Lit:potsdam" – Literarischer Sommer in Villen und Gärten

Das Festival "lit:potsdam" glänzt mit großen Namen und ausgefallenen Veranstaltungsorten: Das literarische Event mit mehr als 20 Autoren geht ins dritte Jahr - und ist für Potsdam ein Besuchermagnet. mehr...


Waldbrände sind jedes Jahr in Brandenburg ein Problem
26.05.15
Trockenheit

Waldbrandgefahr in Brandenburg steigt

Es ist zwar nicht gerade warm in Berlin und Brandenburg - aber zu trocken. Damit steigt auch die Brandgefahr in Brandenburgs Kieferwäldern. Kameras warnen vor Feuern. mehr...

Feuerwehr
26.05.15
Brandenburg

Brand in Kompostieranlage in Schönefeld

4000 Kubikmeter Kompostiermasse sind in Waßmannsdorf in Barnd geraten. Starker Rauch entwickelte sich. mehr...


Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will mit dem Berliner Senat vor allem über die Entwicklung des Umlands sprechen
25.05.15
Dietmar Woidke

Berlins Umland leidet unter "Wachstumsschmerzen"

Berlins Attraktivität strahlt auch auf die angrenzenden Gemeinden im Umland aus. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke sieht viele Vorteile - aber auch große Herausforderungen. mehr...


 Neues Testzentrum für Großtriebwerke: Rolls-Royce investiert auf dem Gelände in Dahlewitz hohe Millionenbeträge
24.05.15
Triebwerke

Rolls-Royce investiert Millionen in Dahlewitz bei Berlin

Das Unternehmen Rolls-Royce fertigt in Dahlewitz südlich von Berlin Triebwerke für Flugzeuge – und arbeitet am Antrieb der Zukunft. Der Standort wird immer wichtiger. mehr...


Zwei Flüchtlinge vor einem Asylbewerberheim in Teltow
24.05.15
Ministerpräsident

Brandenburg will keine Flüchtlinge aus Berlin aufnehmen

Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke lehnt eine Übernahme von Flüchtlingen aus dem überlasteten Berlin ab. Man habe genauso zu kämpfen wie die Hauptstadt. mehr...

Krankenwagen
24.05.15
Dömitz

Motorradfahrer aus Brandenburg bei Unfall getötet

Ein Mann aus Brandenburg ist in Mecklenburg-Vorpommern mit seinem Motorrad in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten. Er stieß frontal mit einem Geländewagen zusammen und starb noch am Unfallort. mehr...

Alisha (l.) und Dragan testen sich aus
22.05.15
Zoo Eberswalde

Tigerbabys Alisha und Dragan verstehen sich bestens

Seit März lebt Tigerbaby Alisha aus Berlin im Zoo Eberswalde. Die junge Amurtigerin versteht sich mit ihrem Mitbewohner Dragan bestens. Wann genau Alisha nach Berlin zurückkehrt, ist noch offen. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Brandenburg Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Tradition: Die Spreewaldgurke wird in Brandenburg geerntet und verarbeitet
21.05.15
Gemüsebauern

Spreewaldgurken geraten durch den Mindestlohn in Gefahr

Brandenburgs Gemüsebauern sorgen sich. Der Feind für die Spreewaldgurke sitzt ihrer Meinung nach im eigenen Land – und heißt deutsche Arbeitsmarktpolitik. mehr...


Spurensicherung: Ermittler untersuchen den Tatort an einem Waldrand in Ahrensfelde
20.05.15
Mitte

Todesschüsse in Lindenberg - Schulden als mögliches Motiv

Im Fall des getöteten Geschäftsmannes in Lindenberg ist Haftbefehl erlassen worden. Opfer und Tatverdächtiger wohnten Tür an Tür. Bei der Tat ging es wohl um Geld. mehr...


Spurensicherung: Ermittler untersuchen den Tatort an einem Waldrand in Ahrensfelde
19.05.15
Mitte

Todesschüsse in Ahrensfelde - SEK nimmt Mann in Berlin fest

Vor knapp zwei Wochen war ein 48-jähriger Berliner erschossen am Straßenrand in Ahrensfelde aufgefunden worden. Nun hat ein Brandenburger Spezialeinsatzkommando einen Verdächtigen in Berlin gefasst. mehr...


Die Bande soll knapp 300.000 Bestellungen für ihre gefälschten Pillen abgewickelt haben
19.05.15
Potsdam

Kopf der Pillenbande zu langer Haftstrafe verurteilt

Rund 21,5 Millionen Euro soll die Pillenbande mit gefälschten mit Potenz- und Schlankheitsmittel über das Internet umgesetzt haben. Nun wurde ihr Chef zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. mehr...


Mario K. vor Gericht
19.05.15
Mario K.

Der "Maskenmann" - ein Strafprozess mit politischer Dimension

Der Prozess gegen Mario K. wird in die deutsche Justizgeschichte eingehen und den Bundesgerichtshof beschäftigen - vielleicht auch einen Untersuchungsausschuss. Eine Analyse des Falls "Maskenmann". mehr...

Top Video
13183_00000009.jpgVideo Berlin

Am 15. Januar 1990 stürmten die Menschen die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit in der Normannnenstraße. Genau 19 Jahre später hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Stasi-Unterlagen-Behörd…mehr »

Top Bilder
Brandenburg

Vorsicht, die Dinosaurier kommen!

Unfall in Brandenburg

Reisebus stürzt auf der A10 um

Filmförderung

Zum zehnjährigen Jubiläum gibt es einen Kassenschl…

Brandenburg

250-Kilo-Bombe wird in Oranienburg gesprengt

Weitere Nachrichten aus "Brandenburg"
Einsatz der Polizei

Brandanschlag auf Flüchtlingsheim - Tatverdächtige wieder frei

Neonazis haben ein geplantes Flüchtlingsheim in Zossen angezündet. Die beiden Tatverdächtigen wurden festgenommen - und wieder auf freien Fuß gesetzt. mehr...

17.05.2015
Großbeeren: Nachdem eine Zelle in der JVA Heidering in Brand geriet, musste die Feuerwehr ausrücken

Brand im Gefängnis - Insasse zündet Kleidung an

In der Berliner Justizvollzugsanstalt (JVA) Heidering in Großbeeren hat es gebrannt. Sechs Menschen wurden verletzt. Es war nicht das erste Feuer, das dort ausbrach. mehr...

17.05.2015
urn-newsml-dpa-com-20090101-150515-99-10368_large_4_3.jpg

Verteidigung sieht neue Erkenntnisse im Maskenmann-Prozess

Im spektakulären Maskenmann-Prozess rückt ein alter Verdächtiger zurück in den Fokus. Der Verdacht gegen den Ex-Polizisten soll vorschnell zu den Akten gelegt worden sein. mehr...

16.05.2015
Krankenwagen

Über Leben und Tod kann die Seite der Brücke entscheiden

Von Jeanette Bederke

Menschen sterben, weil sie in Notfällen nicht rechtzeitig medizinisch versorgt wurden. Was klingt, wie die Situation in Entwicklungsländern, ereignet sich häufig gleich östlich von Oder und Neiße. mehr...

16.05.2015

Durch gigantische Anlagen der Stahlindustrie führt der Oder-Spree-Kanal im brandenburgischen Eisenhüttenstadt

Unterwegs auf Brandenburger Wasserwegen

Von Rita Schulze

Bei einer Hausboottour von Fürstenwalde nach Eisenhüttenstadt erwartet den Bootsurlauber außergewöhnliche Architektur – vom Barockkloster bis zur sozialistischen Planstadt. mehr...

16.05.2015

Waffenbesitz unterliegt in Deutschland aus guten Gründen strengen Beschränkungen

Betrunkener hat scharfen Granatzünder und spielt mit Gewehr

Die Nummer hätte ins Auge gehen können: An Himmelfahrt prahlte ein 31-Jähriger mit illegal beschaffter Weltkriegsmunition und fuchtelte dann noch mit einem Gewehr herum - und das mit 2,3 Promille. mehr...

15.05.2015

Die Kunden sind bereit, mehr für den Spargel zu zahlen

Spargel in Brandenburg zu zwei Dritteln abgeerntet

Die Spargelzeit ist erst zur Hälfte vorbei - aber zwei Drittel des Spargels sind bereits geerntet. Die Erwartungen seien "positiv übertroffen" worden. mehr...

15.05.2015

Die Rettungskräfte mussten erneut zu diversen Einsätzen ausrücken

Senior fällt in Sekundenschlaf und rast gegen Baum

In Brandenburg ist bei Schwielochsee ein 85 Jahre alter Autofahrer gegen einen Baum geprallt. Er und seine Frau wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Unfallursache: Sekundenschlaf. mehr...

14.05.2015

In Potsdam wird seit Jahren an vielen Ecken gebaut

Ende der Staus: Potsdam feiert Wiedereröffnung der Humboldtbrücke

Autofahrer können aufatmen: Nach jahrelangen Sanierungsarbeiten wird die Humboldtbrücke in Potsdam kein Nadelöhr mehr sein. Dafür gibt es ein großes Fest. mehr...

14.05.2015

Busse stehen auf dem Bahnhofsplatz in Frankfurt (Oder) (Brandenburg)

Tarifstreit im Brandenburger Nahverkehr ist beigelegt

Lange standen in Brandenburgs Nahverkehr fast alle Räder still. Nachdem Busse und Straßenbahnen schon zu Wochenbeginn wieder angerollt waren, gibt es jetzt auch eine Tarifeinigung. mehr...

13.05.2015
Solarfeld Solarenergie Sonnenkollektoren Fotovoltaik

Organisierte Banden verlegen sich auf Solarmodule

Von Jeanette Bederke

Die Organisierte Kriminalität ist in Brandenburg immer noch hoch. Die Täter stammen meist aus Osteuropa. Neben Autodiebstählen haben die Diebe inzwischen ihr Auge auf Solarparks geworfen. mehr...

13.05.2015
Ein Bestatter hat Särge in einem ehemaligen Supermarkt gelagert

Särge mit Leichen in altem Supermarkt gelagert

Ein Bestatter hat in Klosterfelde Särge mit Leichen im Kühlraum eines ehemaligen Supermarktes gelagert. Jetzt droht dem Mann ein Bußgeld - wegen Verstoßes gegen die Bauordnung. mehr...

12.05.2015
Bombenentschärfung in Oranienburg: In der Innenstadt darf sich für mehrere Stunden niemand aufhalten

Blindgänger in Oranienburg problemlos entschärft

Eine 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstag in Oranienburg (Oberhavel) entschärft worden. Die Sperrung des Bahnverkehrs wurde wieder aufgehoben. mehr...

12.05.2015
Keseling Dorfkolumne

Dorfleben: Wie viele Tonarten hat die Stille auf dem Land?

Warum man die Welt anders verstehen lernt, wenn man auf dem Land lebt. Uta Keseling stapft in ihrer Kolumne jeden Sonntag durch Stadt und Land. mehr...

11.05.2015

Hartnäckig: Garagen sollen in Potsdam-Drewitz Wohnungen weichen. Vereinssprecher Reinhold Friedel (2. v.l.) wehrt sich dagegen

Nutzer alter DDR-Garagen kämpfen gegen Verkauf an Investoren

Von Gudrun Mallwitz

Bauland ist in Potsdam begehrt. Zu Zeiten der DDR haben Bürger Garagen in Eigenregie gebaut - auf staatlichem Boden. Heute würden Investoren gern auf dem Land bauen. Doch die Garagen-Freunde kämpfen. mehr...

11.05.2015
Eurojackpot: Die 90 Millionen Euro hat niemand gewonnen

Brandenburger ist mehrfacher Lotto-Millionär

Über 4,3 Millionen Euro kann sich ein Brandenburger freuen. Für den ganz großen Eurojackpot fehlten ihm allerdings die zweite richtige Zusatzahl, um die 90 Millionen einzustreichen. mehr...

10.05.2015

Busse stehen auf dem Bahnhofsplatz in Frankfurt (Oder) (Brandenburg)

Brandenburgs Busse und Straßenbahnen fahren am Montag wieder

Gute Nachricht für Schüler und Pendler in Brandenburg: Nach dem Bahnstreik endet am Montag auch der Ausstand der Bus- und Tramfahrer – zumindest vorläufig. Doch ein Streik in den Kitas steht bevor. mehr...

09.05.2015

Große Ziele: Philipp Wesemann will Forst für junge Menschen attraktiv machen

Auto von Brandenburgs jüngstem Bürgermeister gestohlen

Er ist Brandenburgs jüngster Bürgermeister: Philipp Wesemann. Nur wenige Tage nach seinem Amtsantritt in Forst wurde dem SPD-Politiker nun das Auto gestohlen - vor dem Rathaus. mehr...

09.05.2015

Spurensicherung: Ermittler untersuchen den Tatort an einem Waldrand in Ahrensfelde

In Ahrensfelde erschossener 48-Jähriger kommt aus Berlin

Die Identität des in Ahrensfelde (Barnim) gefundenen getöteten Mannes ist geklärt. Es handele sich um einen 48 Jahre alten Berliner, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Ost in Frankfurt (Oder). mehr...

08.05.2015

Rockergruppen regeln Auseinandersetzungen meist unter sich. Hier die „Hells Angels“

Gericht verurteilt Ex-Hells-Angel zu sieben Jahren Haft

Von Jeanette Bederke

Rocker regeln Fehden unter sich. Schweigen vor Gericht gilt als ehernes Gesetz. Doch ein brutal zugerichteter Ex-Rocker-Boss nannte Namen. Die Richter halten nicht alles für glaubhaft, was er sagte. mehr...

08.05.2015

In dieser Förderschule im Lübbenauer Ortsteil Kittlitz sollen 100 Flüchtlinge untergebracht werden

Kreistag votiert für umstrittenes Flüchtlingsheim in Kittlitz

In einer Lübbenauer Förderschule können jetzt die Vorbereitungen für ein Flüchtlingsheim beginnen. 100 Flüchtlinge sollen dort aufgenommen worden. Der Bürgermeister hatte Drohschreiben erhalten. mehr...

08.05.2015
Am Montag beginnt der Arbeitskampf: Silke Liebert leitet die Kita Schwalbennest in Falkensee

Was Sie über den Kita-Streik wissen müssen

Von Maria Bidian

Ab Montag wird in Brandenburgs Kitas gestreikt. Die Gewerkschaften fordern mehr Gehalt für Erzieher. Auch Berliner Kitas sind betroffen. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

08.05.2015
Fuchs sucht Nahrung in Abfalltonnen

Großstadtfüchse – Berliner gehen auf Spurensuche

Ab sofort können Stadtbewohner mithelfen, neue Erkenntnisse über den Rotfuchs und sein turbulentes Leben in Berlin und in größeren Städten Brandenburgs zu gewinnen. mehr...

07.05.2015
Mühlenfeld glaubt an BER-Start 2017 (RBB-Beitrag)

In Schönefeld wird nun die Nordbahn saniert

Von Thomas Fülling

Die 3600 Meter lange Piste des alten Flughafens Schönefeld sollte eigentlich nach der BER-Eröffnung saniert werden. Die Arbeiten wurden vorgezogen. Das spart der Betreibergesellschaft richtig Geld. mehr...

06.05.2015

Große Ziele: Philipp Wesemann will Forst für junge Menschen attraktiv machen

Philipp Wesemann ist Brandenburgs jüngster Bürgermeister

Der SPD-Politiker Philipp Wesemann zieht mit 25 Jahren ins Forster Rathaus. Aus der Stadt kommt auch Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke. Doch Wesemanns Vorbild ist Gerhard Schröder. mehr...

06.05.2015
Haushaltsdebatte im Bundestag

Asylbewerber bei Streit in Heim erstochen

Bei einem Streit in einem Flüchtlingsheim in Potsdam-Mittelmark ist ein Mann aus Afrika ums Leben gekommen. Die näheren Umstände sind noch unklar. mehr...

05.05.2015
Colette Schley mit ihrem Mann Torsten in Dahlewitz. Sie sind betroffen von der neuerlichen Freigabe der Südbahn-Betriebs

Südbahn-Betrieb gibt Vorgeschmack auf den BER-Lärm

Von Gudrun Mallwitz

Die ersten Flugzeuge sind von der Südbahn am künftigen Flughafen BER gestartet und gelandet. Lauter und tiefer, als sich die meisten vorgestellt haben. Die wenigsten Anwohner haben Schallschutz. mehr...

05.05.2015

Dieser Mitarbeiter der Spurensicherung steht offensichtlich noch deutlich unter dem Eindruck der Szenen, die er am Tatort gesehen hat. Eine Nachbarschaftsparty war eskaliert und hatte mit einer Messerstecherei geendet

Gartenparty eskaliert und endet mit Messerangriff und Verletzten

Dramatisches Ende einer Hausparty: Bei einer Feier in Königs Wusterhausen bei Berlin kam es offenbar zum Streit und einer Messerstecherei. Vier junge Männer werden verletzt - einer lebensbedrohlich. mehr...

03.05.2015

Der Dom St. Peter und Paul in Brandenburg konnte durch private Spenden gerettet werden

St. Peter und Paul – Die Wiege der Mark Brandenburg

Von Gudrun Mallwitz

Der Dom der Havelstadt Brandenburg feiert die Grundsteinlegung vor 850 Jahren. Mehr als 200 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Führungen – sind geplant. Gestartet wird an diesem Sonntag. mehr...

03.05.2015
Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin