An der Tastatur
Datenklau

Brandenburger Nazi-Hacker greifen Onlinehandel für Punks an

Hacker mit rechter Gesinnung haben die Kundendaten eines Duisburger Internethandels für Punks gestohlen. Bei den Tätern handelt es sich laut Polizei um eine Gruppe aus Brandenburg. mehr...

23.01.2015
Die Feuerwehr konnte den Brand in Perleberg löschen. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf eine Million Euro geschätzt
23.01.15
Antenne Brandenburg

Brand in Perleberg verursacht Schaden in Millionenhöhe

Am Donnerstagabend hat in Perleberg ein Wohn- und Geschäftshaus gebrannt. Dabei wurden auch die Regionalstudios von Antenne Brandenburg teilweise zerstört. mehr...

Auf einem Hof in Klein Behnitz bei Nauen hat ein Bauer einen Tierarzt erschossen
20.01.15
Nauen (Havelland)

Brandenburger Bauer erschießt Tierarzt mit Schrotflinte

Ein 72 Jahre alter Bauer hat auf einem Hof in Klein Behnitz bei Nauen mit einer Schrotflinte einen Mitarbeiter des Veterinäramts erschossen. Der Landwirt sollte seine Rinder abgeben. mehr...

Margitta Mächtig
20.01.15
Prozess

Linke-Chefin begeht Fahrerflucht - Verfahren eingestellt

Brandenburgs Linke-Franktionschefin Margitta Mächtig muss eine Geldbuße von 2000 Euro zahlen. Sie hatte im Juli 2013 beim Einparken ein anderes Auto beschädigt und sich vom Unfallort entfernt. mehr...

Urteil gegen Ex-Heimerzieher
20.01.15
Haasenburg-Heime

Sexueller Missbrauch von 15-Jähriger - Bewährungsstrafe

Die Haasenburg-Heime sind seit gut einem Jahr geschlossen. Noch lange sind Misshandlungsvorwürfe nicht geklärt. Auch ein erster Strafprozess hat wenig Erkenntnisse gebracht. mehr...

Schild der Haasenburg GmbH
19.01.15
Brandenburg

Haasenburg-Erzieher wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Wegen Misshandlungsvorwürfen wurden die Haasenburg-Heime in Brandenburg geschlossen – nun kommt der erste Fall vor Gericht. Ein Erzieher muss sich vor Gericht wegen sexuellen Missbrauchs verantworten. mehr...


Steht im Keller des Brandenburger Landtags – der über 150 kg schwere weiße Adler
19.01.15
Landtag Brandenburg

Nur der weiße Adler landete im Keller

Ein Jahr ist der neue Brandenburger Landtag nun schon eröffnet. Insgesamt 164.000 Touristen und Brandenburger kamen im ersten Jahr zum Landtagsschloss. Manche vermissen den Adler. mehr...


Die Rektorin der Grundschule Am Seeberg in Kleinmachnow, Christiane Spaltmann, und einige ihrer Schützlinge
18.01.15
Kleinmachnow

Schüler müssen nach Streit um eine Zufahrt umziehen

In Kleinmachnow wird eine neue Grundschule gebaut, weil die Kinder ihr bisheriges Domizil Am Seeberg im Sommer verlassen müssen. Der Mietvertrag wurde nicht verlängert. Grund könnte ein Konflikt sein. mehr...

Feuerwehrleute löschen nach einer Explosion ein Mehrfamilienhaus in Treuenbrietzen. Ein Mann starb
17.01.15
Brandenburg

Bewohner stirbt bei Explosion in Wohnhaus

Eine Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Treuenbrietzen in Brandenburg hat einem Bewohner das Leben gekostet. Sechs weitere Menschen überlebten unverletzt. mehr...


„Maskenmann“: Der Angeklagte Mario K. verdeckt mit einem Hefter sein Gesicht vor der Verhandlung am Landgericht in Frankfurt (Oder)
16.01.15
Zeugen

"Maskenmann"-Prozess - Polizisten zweifeln an Entführung

Der Prozess gegen den mutmaßlichen "Maskenmann" neigt sich dem Ende zu. Doch Polizisten äußern vor Gericht erneut erhebliche Zweifel an der Version des Opfers - und an den Ermittlungsmethoden. mehr...

Blaulicht
13.01.15
Brandenburg

Neue Hinweise nach Zeugenaufruf zu getöteter Rentnerin

Nachdem eine 70 Jahre alte Frau in Senftenberg tot aufgefunden wurde, sind bei der Polizei mehrere neue Hinweise eingegangen. Sie geht von einem Tötungsdelikt aus. mehr...

Eine Hand hält Zigaretten
09.01.15
Prozess

Bewährungsstrafe für Schmuggler von Millionen Zigaretten

Zwei Angeklagte sollen Millionen Zigaretten aus Polen nach Deutschland geschmuggelt haben. Einer der beiden Männer erhielt nun eine Bewährungsstrafe, das zweite Urteil steht noch aus. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Brandenburg Aktuell Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Der Südwestkirchhof Stahnsdorf wird häufige von Wildschweinen und Rehen heimgesucht, die die Gräber verwüsten
08.01.15
Gräberschutz

Auf dem Kirchhof Stahnsdorf wird wieder zur Jagd geblasen

Wildschweine und Rehe beschädigen die Gräber auf dem berühmten Südwestkirchhof Stahnsdorf. Jetzt sind sie erneut zum Abschuss freigegeben. 15 Schützen und 20 Helfer treten am Sonntag an. mehr...


Gesehen: Ein Anwohner sieht diesen Wolf oder Wolfshund in der Silvesternacht in Kladow zehn Meter vor sich und macht spontan diese Aufnahme
08.01.15
Brandenburg

Wolf erschossen und geköpft – Ermittler untersuchen Munition

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate wurde in Brandenburg ein Wolf getötet und geköpft. Handelt es sich um denselben Täter? Munitionsspuren am Kadaver könnten helfen, den Täter zu finden. mehr...

Das Archivbild vom 25.08.2000 zeigt ein Mitglied der deutschen Rockerbande "Hells Angels" in Helsinki auf dem Weg zum Internationalen Hells Angels-Treffen "World Run 2000" in Hämeenlinna (Tavastehus). Für die Mainzer Justiz setzt ein Großverfahren gegen die "Hells Angels" am kommenden Mittwoch (05.03.2003) neue Maßstäbe, zum ersten Mal in Rheinland-Pfalz wurden die umfangreichen Unterlagen auf CD-Rom an die Beteiligten weitergeleitet. Die Vorwürfe gegen die im Februar im Rhein-Main-Gebiet verhafteten Männer bewegen sich in einem für die Rocker üblichen Rahmen. Es geht um Waffendelikte, Rauschgifthandel, Zuhälterei und ähnliches. Fotograf: Jussi Nukari dpa/lhe (zu Korr: "Neues Großverfahren gegen "Hells Angels" vor Mainzer Landgericht" vom 02.03.2003)
07.01.15
Frankfurt (Oder)

Prozessauftakt nach Anschlag auf Ex-Rocker-Chef

Zwei Angeklagt müssen sich vor Gericht in Frankfurt (Oder) verantworten. Sie sollen versucht haben, den ehemaligen Chef der Berliner Hells Angels zu ermorden. mehr...

Entschärfung einer Weltkriegsbombe
07.01.15
Potsdam

Aufatmen in Potsdam - Um 11.35 Uhr war die Bombe entschärft

Die Entschärfung einer Weltkriegsbombe nahe des Potsdamer Hauptbahnhof ist erfolgreich abgeschlossen. 10.000 Anlieger mussten den Sperrkreis verlasen. Auch der Verkehr war beeinträchtigt. mehr...

06.01.15
Pflanzenschutzmittel

Verunreinigtes Bio-Tierfutter nach Brandenburg geliefert

Auch Brandenburg hat Tierfutter erhalten, das mit Pflanzenschutzmitteln belastet ist und damit nicht als "Bio" deklariert werden darf. Insgesamt 27 Betriebe sind betroffen. mehr...

Top Video

Vier Jahre nach der Revolution herrscht in Ägypten Ernüchterung: Das Militär sichert seine Macht mit aller Härte. Der symbolträchtige Tahir-Platz ist abgeriegelt. Demonstrationen werden zerschlagen. mehr »

Top Bilder
Schönheitswettbewerb

Miss und Mister Brandenburg 2014

Potsdam

Die komplizierte Sanierung von Schloss Babelsberg

Lehnitz

Gnadenhof-Tiere – Ab Juli vorerst obdachlos

Potsdam

Tag der offenen Tür im neuen Landtag

Weitere Nachrichten aus "Brandenburg Aktuell"
Sprengmeister Mike Schwitzke mit der Bombe, die er am 18. Dezember 2014 am Potsdamer Hauptbahnhof entschärft hat
06.01.2015
Potsdam

Mike Schwitzke ist der Mann mit dem explosiven Job

Der 43-jährige Mike Schwitzke entschärft am Mittwoch am Potsdamer Hauptbahnhof wieder eine Flieger-Bombe. Notfalls muss er sprengen – er ist auf alles vorbereitet. mehr...

bombe.jpeg
06.01.2015
Bombenentschärfung

Bombenentschärfung in Potsdam - der Sperrkreis

Am Mittwoch wird am Potsdamer Hauptbahnhof wieder eine Bombe entschärft. 9700 Menschen müssen ihre Wohnungen und Büros verlassen. Die Karte der Sperrungen. mehr...

Drittes Wolfsrudel in Niedersachsen
06.01.2015
Wildunfall

Wolf in Südbrandenburg von Auto totgefahren

Mit der Jahrtausendwende sind die Wölfe in die Region zurückgekehrt, mittlerweile gibt es in Brandenburg 15 Wolfsterritorien. Verkehrsunfälle mit ihnen sind aber bislang selten. mehr...

06.01.2015
Statistik

Der Brandenburger hat vor allem viel Platz

Brandenburg in Zahlen, das heißt viel Fläche, wenige Einwohner - und gefährlicher Straßenverkehr. Die spannendsten Eckdaten aus dem Jahresbericht 2014 des Statistikamtes. mehr...


Die Potsdamer Innenstadt muss erneut weiträumig gesperrt werden
05.01.2015
Weltkriegsmunition

Wieder Bombe am Potsdamer Hauptbahnhof entdeckt

Zum zweiten Mal ist auf der Baustelle am Potsdamer Hauptbahnhof ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Die gesamte südliche Innenstadt muss geräumt werden. mehr...

urn-newsml-dpa-com-20090101-141120-99-08896_large_4_3.jpg
05.01.2015
Uckermark

Mann gesteht Tötung eines Bekannten

Ein 30-Jähriger hat zugegeben, einen Bekannten in Fürstenwerder umgebracht zu haben. Der Tatverdächtige sitzt bereits in Untersuchunghaft.- mehr...

Ausgerissenes Känguru von Polizisten eingefangen
04.01.2015
Werder

Ausgerissenes Brandenburger Känguru gefangen - und wieder weg

Polizisten haben das in Brandenburg aus einem Privatgehege ausgerissene Känguru nach sechs Wochen eingefangen. Doch als der Besitzer es mitnehmen wollte, entwischte das Beuteltier erneut. mehr...


Grenzübergreifende Zusammenarbeit: Karl-Heinz Schröter im gemeinsamen Zentrum der deutsch-polnischen Polizei- und Zollzusammenarbeit (GZ) im polnischen Swiecko am Grenzübergang zu Frankfurt (Oder)
03.01.2015
Flüchtlinge

Brandenburgs Innenminister erteilt Berlin eine Absage

Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) zeigt sich optimistisch, dass die Kommunen in diesem Jahr rund 8000 Asylbewerber und Flüchtlinge aufnehmen können. Berlin könne Brandenburg aber nicht helfen. mehr...


Eine Bahn der Linie S8 fährt Mitte Dezember 2014 in Berlin in Richtung Birkenwerder
02.01.2015
Oberhavel

Polizei ermittelt nach Beinahe-Unfall von Zügen

Eine Regionalbahn wäre im Bahnhof Birkenwerder beinahe auf eine S-Bahn aufgefahren. Jetzt ermittelt die Polizei, warum die beiden Züge sich überhaupt auf demselben Gleis befanden. mehr...


Im April entdeckte die Polizei in einer Lagerhalle in Braunsdorf bei Fürstenwalde 1.500 Hanfpflanzen und vier Kilogramm abgeerntetes Marihuana
30.12.2014
Kriminalität

Drogendelikte in Brandenburg nehmen zu

Canabis, Amphethamine, Crystal Meth, die Zahl der Drogenvergehen in Brandenburg steigt kontinuierlich an. Doch die Aufklärungsquote der Polizei ist ebenfalls hoch. mehr...


Seit der Jahrtausendwende gibt es wieder Wölfe in Brandenburg, offensichtlich sind sie auch ein Ziel von Trophäenjägern
30.12.2014
Brandenburg

Erneut Wolf erschossen und geköpft - LKA ermittelt

An der Landesgrenze zu Sachsen ist der Kadaver einer Wölfin entdeckt worden. Das Tier wurde erschossen - und anschließend geköpft. Es ist nicht der erste Fall dieser Art. mehr...

Ebola-Verdacht bei Frau in Berliner Jobcenter
29.12.2014
Oberhavel

Mann im T-Shirt erfroren - Obduktion angeordnet

Ein Mann ist am Sonntag tot auf einem Sportplatz entdeckt worden. Begleitet war er nur mit einem T-Shirt. Die Ermittler sprechen von "Kälte-Idiotie". mehr...

29.12.2014
Neonazis

Rechte Musik kommt besonders häufig aus Brandenburg

Das Land Brandenburg lässt so viele rechtsextremistische und gewaltverherrlichende Musiktitel auf den Index setzen wie kein anderes Bundesland. 652 Titel wurden gemeldet. mehr...

Der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Schierack gehört bei den Nebeneinkünften zu den Spitzenverdienern
22.12.2014
Brandenburg

Abgeordnetengehälter öffentlich - Petke und Schierack vorn

Ob als Anwalt, Manager oder Ministerpräsident: Viele Abgeordnete in Brandenburg beziehen nicht nur ihr Parlamentarier-Salär. Eine Übersicht über die Nebeneinkünfte steht nun im Internet. mehr...


Hier herrscht große Unsicherheit: Das Filmstudio Babelsberg bekommt die doppelte DFFF-Kürzung empfindlich zu spüren
20.12.2014
Filmstandort

Studio Babelsberg rutscht mit Millionenverlust in die Krise

Weniger Filmförderung, weniger Produktionen: Trotz Dreharbeiten von Steven Spielberg war 2014 nicht das beste Jahr für den Standort Babelsberg. Das Unternehmen rechnet mit hohen Verlusten. mehr...

Bildschirmfoto 2014-12-20 um 12.50.19.png
20.12.2014
Tierquälerei

Enten aufgespießt - Anzeige gegen Brandenburger Mästerei

Ein Video von Tierschützern zeigt, wie in einem Brandenburger Mastbetrieb Enten mit einer Mistgabel erschlagen und aufgespießt wurden. Jetzt wurde Anzeige erstattet. mehr...


Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) erkennt in der AfD ein gefährliches Potenzial
19.12.2014
Brandenburg

Woidke hält AfD für gefährlicher als NPD

Die Alternative für Deutschland schürt Ängste vor Flüchtlingen, sagt Brandenburgs Ministerpräsident. Der liberale AfD-Vize Henkel fordert seine Partei auf, sich von der Pegida-Bewegung fernzuhalten. mehr...


Der Fraktionsvorsitzende der AfD, Alexander Gauland, am Mittwoch im Landtag in Potsdam
17.12.2014
Eklat

AfD-Fraktionschef rechtfertigt "Pegida" im Landtag

Alexander Gauland hat im brandenburgischen Landtag für einen Eklat gesorgt. Er sagte, die meisten Asylbewerber in Deutschland seien weder politisch verfolgt noch Flüchtlinge. mehr...


 Potsdam wird zur Fashion Week internationale Haute Couture präsentieren. Das Foto zeigt Mode von Guido Maria Kretschmer
15.12.2014
Fashion Week

Potsdam kapert die feine Welt der Haute Couture

Modeexperte Karl-Rainer von der Ahé bringt für die Fashion Week ein internationales Haute-Couture-Progamm nach Potsdam. Im Januar zeigen Designer gehobene Schneiderei in der Schinkelhalle. mehr...

Dietmar Woidke
13.12.2014
SPD-Landesparteitag

Nur 79,8 Prozent für Dietmar Woidke als SPD-Landeschef

79,8 Prozent der SPD-Delegierten stimmten in Frankfurt (Oder) für die Wiederwahl Woidkes als Brandenburger SPD-Landeschef – 2013 hatte er noch 95,8 Prozent der Ja-Stimmen bekommen. mehr...

10.12.2014
Frankfurt (O.)

BGH billigt hohe Heizkosten in Frankfurter Abrisshaus

Eine Mieterin sollte 600 Euro Heizkosten nachzahlen - weil sie als eine der letzten in dem Abrisshaus in Brandenburg lebt. Das hat seine Richtigkeit, befanden die Bundesrichter. mehr...


Ungewisse Zukunft: Sozialarbeiter Andreas Brandt und die Kinder und Jugendlichen hofften auf einen Erfolg der Unterschriftenaktion
07.12.2014
Glienicke/Nordbahn

Jugendklub ohne Klubhaus - Bürger protestieren

Der Mietvertrag läuft aus: Im kommenden Frühjahr sollen im "Nordbahn-Treff" die Lichter ausgehen. Dann hat Glienicke/Nordbahn, die wohlhabende Gemeinde im Speckgürtel Berlins, keinen Jugendklub mehr. mehr...

Martin U. K. Lengemann
07.12.2014
Brandenburg

Panne im Landtag - Aus Versehen Abgeordnetengehälter veröffentlicht

So sollte das nicht laufen: Auf der Homepage des Brandenburger Landtages wurden versehentlich Daten von Abgeordneten über deren Nebeneinkünfte veröffentlicht. Diese hätten noch geprüft werden müssen. mehr...

06.12.2014
Brandenburg

Innenministerium hat Hooligans und Neonazis im Visier

Das brandenburgische Innenministerium weist Kritik zurück, wonach man die Hooligan- und Neonazi-Szene nicht ausreichend im Visier habe. Natürlich habe man Verbindungen "auf dem Radar". mehr...

urn-newsml-dpa-com-20090101-141203-99-03276_large_4_3.jpg
06.12.2014
Lausitz

Vattenfall will Braunkohlesparte schnell verkaufen

Vattenfall zeigt sich offen, die Bundesländer Brandenburg und Sachsen in den Verkaufsprozess einzubinden. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke ist optimistisch. mehr...

bbmord.jpeg
05.12.2014
Neu Lübbenau

Frau schwebt nach Eifersuchtsdrama in Lebensgefahr

Ein Berliner ersticht den neuen Partner seiner Ex-Freundin. Er habe die Trennung nicht verkraftet, gibt er bei der Staatsanwaltschaft an. Die schwer verletzte Frau konnte noch nicht vernommen werden. mehr...


Visualisierung des Freizeitbades am Brauhausberg, dessen Bau jetzt starten kann. Kritik an den hohen Kosten und Intransparenz bei den Bauverträge übt der Bund der Steuerzahler
05.12.2014
Freizeitbad-Debakel

Wie man in Potsdam mit Millionen Euro Steuergeld baden geht

Der Bau des Freizeitbades am Brauhausberg kann nach jahrelanger Planungsphase nun beginnen. Der Bund der Steuerzahler kritisiert das Projekt als eines der bundesweit größten Steuergeldverschwendungen. mehr...

bbmord.jpeg
04.12.2014
Dahme-Spreewald

45-Jähriger gesteht Mord an Mann im Spreewald

Ein Mann ist in Neu Lübbenau getötet worden. Seine Partnerin erlitt zudem schwere Verletzungen. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen aus Berlin fest. Er legte inzwischen ein Geständnis ab. mehr...


 Schlecht gewirtschaftet: Die Musikakademie Rheinsberg (hinten). Sie hat inzwischen mit der Kammeroper fusioniert.
03.12.2014
Jahresbericht

Das sind die Top 10 der Verschwendung in Brandenburg

Der Landesrechnungshof hat seinen Jahresbericht vorgelegt und dokumentiert darin die schlimmsten Fälle von Verschwendung in Brandenburg. Die Morgenpost zeigt die Top 10. mehr...

Festnahme von mutmaßlichem Schleuser
03.12.2014
Fahndungserfolg

Polizei nimmt Mittelmeer-Schleuser in Brandenburg fest

Der Menschenhändler soll für den Tod von 244 afrikanischen Flüchtlingen mitverantwortlich sein. Nun wurde der Mann aus Eritrea in Müncheberg östlich von Berlin festgenommen. mehr...

Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin