Umtriebig: Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat zwei Büros im Landtag
25.03.2015
Auf Landeskosten

Matthias Platzeck bekommt weiter Büro und Personal bezahlt

Die Opposition kritisiert, dass die Brandenburger Landesregierung Büro und Mitarbeiter für Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck weiterhin finanziert. Doch diese verteidigt ihr Vorgehen. Von Gudrun Mallwitz mehr...


Die Haasenburg-Heime waren nach Missbrauchsvorwürfen in die Kritik geraten
25.03.15
Jugendheim

Freispruch für Haasenburg-Erzieher im Misshandlungsprozess

Ein Erzieher eines der umstrittenen Haasenburg-Heime in Brandenburg ist in einem Prozess frei gesprochen worden. Ihm wurde körperliche Misshandlung vorgeworfen. mehr...

Kombibus der Uckemärkischen Verkehrsgesellschaft
24.03.15
Warnstreik

Im Nahverkehr ging in Brandenburg nichts mehr

In Brandenburg wurde im öffentlichen Nahverkehr erneut gestreikt. Diesmal traf der landesweite Ausstand vor allem die Schulbusse. Auch Pendler mussten sich auf Staus einstellen. mehr...


Idylle vor den Toren Berlins: die Dorfkirche von Kleinmachnow auf einer undatierten Postkarte
24.03.15
Geschichte

Wie Kleinmachnow seit Jahren um ein Heimatmuseum kämpft

In Kleinmachnow beraten die Bürger darüber, ob die Gemeinde ein Heimatmuseum bekommen soll. 18.000 Euro sind für das Projekt bereits genehmigt. mehr...

Unverkennbar: In der Loriot-Ausstellung von Initiatorin Katrin Arndt stehen auch viele lebensgroße Papp-Knollenmännchen
17.03.15
Potsdamer Landtag

Ausstellung zeigt Loriot und sein Brandenburg

Unter dem Titel "Moooment – Loriot, der Brandenburger in Brandenburg" wird im Potsdamer Landtag das bewegte Leben des Humoristen Vicco von Bülow dargestellt. mehr...

Baaske zum Thema Landesschulamt
16.03.15
Brandenburg

Bildungsminister Baaske will Landesschulamt wieder auflösen

Erst ein halbes Jahr arbeitet das Landesschulamt in Potsdam – doch schon will Bildungsminister Baaske die Behörde wieder auflösen. Aus seiner Sicht sind die Informationswege unnötig kompliziert. mehr...


Ein Rettungswagen im Einsatz (Archivbild)
16.03.15
Frankfurt/Oder

Frau in Möbelhaus erstochen - Täter soll Stalker sein

Der Mann, der eine Frau in einem Möbelhaus in Frankfurt/Oder ermordet hat, soll sein Opfer über längere Zeit verfolgt haben. Gegen den 35-Jährigen wurde deswegen bereits ermittelt. mehr...

Mit diesem Bild sucht die Brandenburger Polizei nach der 14-Jährigen
13.03.15
Durchgebrannt

Vermisste Josephine - Familie korrigiert Facebook-Suche

Mit allen Mitteln suchen die verzweifelten Eltern nach der vermissten 14-Jährigen aus Brandenburg, die vermutlich mit ihrem Onkel durchgebrannt ist. Doch die Jugendliche bleibt verschwunden. mehr...

Mit diesem Bild sucht die Familie der vermissten Josephine nach dem 14 Jahre alten Mädchen
12.03.15
Facebook-Seite

Eltern von vermisster Josephine starten Online-Suchaktion

Seit Freitag ist eine 14-Jährige aus Schildow (Oberhavel) verschwunden – vermutlich mit ihrem Onkel, mit dem sie ein Liebesverhältnis haben soll. Nun startet die Familie eine Facebook-Aktion. mehr...

Bomben-Entschärfung in Potsdam
05.03.15
Blindgänger

Fliegerbombe wird gesprengt - Sperrungen in Potsdam

Die Bergung von Weltkriegsbomben sorgt am Donnerstag in Potsdam erneut für Behinderungen. Ab 8 Uhr wird um die Fundorte der Blindgänger rund um den Teufelssee ein Sperrkreis gezogen. mehr...

Frau im Gespräch mit dem Arzt - Doctor and patient Keine Weitergabe an Drittverwerter.
02.03.15

Warten bis der Arzttermin kommt im "überversorgten" Potsdam

Obwohl Potsdam statistisch gesehen überversorgt ist, sind die Facharztpraxen oft überfüllt. mehr...

Polizeieinsatz
01.03.15
Lübben

Psychisch Kranker flieht aus Klinik und verursacht Unfälle

Der 20-Jährige war aus einem Krankenhaus in Lübben geflohen, nachdem er einem Arzt die Schlüssel für die Station gestohlen hatte. Dann raste er als Geisterfahrer auf der A13 Richtung Polen. mehr...

Zeitung heute Nachrichtenarchiv »
Top Brandenburg Aktuell Artikel
Berliner Morgenpost interaktiv
Bundestagsmandat.pngInteraktiv
Fall Edathy

Alle Mandatsverzichte

Abgeordnete, die den Bundestag vorzeitig verlassen.Zur interaktiven Grafik

thumb.jpegInteraktiv
Mauerfall

Die Narbe der Stadt

1989 und heute - Was von der Mauer geblieben ist.Zur Web-Reportage

thumb.jpgBerlin
25 Jahre Mauerfall

Zugezogene und Berliner

Wer kam, wer ging, wer heute hier wohntZur interaktiven Anwendung »

Bildschirmfoto 2014-06-12 um 01.47.52.pngInteraktiv
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Weitere Interaktive Themen
Europawahl-Karte

So hat Ihr Kiez gewählt

Europawahl-Ergebnis auf Wahlkiez-EbeneZur interaktiven Karte

Wahlkarte

Tempelhofer Feld - Alle Stimmen, alle Kieze

Berlin-Karte zum Tempelhof-VolksentscheidZur interaktiven Karte


Ein schwerer Verkehrsunfall im Januar 2015 in Schöneiche bei Berlin
27.02.15
Unfallbilanz

Brandenburg verzeichnet so wenige Verkehrstote wie noch nie

Die Verkehrsunfallbilanz zeigt einen erfreulichen Trend. Brandenburgs Straßen bleiben aber gefährlich. Der Innenminister kündigt verstärkte Kontrollen an mehr...


Busse und Bahnen stehen in Brandenburg am dritten Tag still
26.02.15
Streik

Berliner Umland - Busse und Bahnen stehen wieder still

Im öffentlichen Nahverkehr wird in Brandenburg am dritten Tag in Folge weiter gestreikt. Diesmal trifft es die Menschen im Westen des Landes. Der Ausstand soll bis 15 Uhr dauern. mehr...

Massenkarambolage bei Rostock 2011
25.02.15
Autobahn A19

Massenunfall wegen Sandwolke - Brandenburgerin vor Gericht

Eine Brandenburgerin muss sich in Rostock wegen fahrlässiger Tötung bei einer Massenkarambolage auf der A19 im Jahr 2011 verantworten. Acht Menschen starben. Auslöser des Unfalls war ein Sandsturm. mehr...

In Potsdam wird heute im Nahverkehr gestreikt
24.02.15
Brandenburg

Berliner Umland - Im Nahverkehr wird gestreikt

Warnstreik bei Bussen und Bahnen im öffentlichen Nahverkehr in Potsdam und weiteren Teilen Brandenburgs. Bis 15 Uhr ging dort nichts. Der Verkehr in Berlin ist nicht betroffen. mehr...


Sandra Ziesig ist Marketingchefin des Tourismusverbands Seenland Oder-Spree – und Covermodell
20.02.15
Seenland Oder-Spree

Wo die Chefin mit einem Lächeln für die Region Model steht

Sandra Ziesig vom Tourismusverband Seenland Oder-Spree wirbt mit ihrem Gesicht für die Region. Sie ziert das Cover des "Ferienmagazins", der Illustrierten zur angesagten Reiseregion nördlich Berlins. mehr...

Top Video

Seit über zwanzig Jahren waren nicht mehr so viele Menschen auf der Flucht - und die meisten suchen Schutz in Deutschland. In keinem anderen Industrieland wurden so viele Asylanträge gestellt.mehr »

Top Bilder
Schönheitswettbewerb

Miss und Mister Brandenburg 2014

Potsdam

Die komplizierte Sanierung von Schloss Babelsberg

Lehnitz

Gnadenhof-Tiere – Ab Juli vorerst obdachlos

Potsdam

Tag der offenen Tür im neuen Landtag

Weitere Nachrichten aus "Brandenburg Aktuell"
Baustelle des Museums Barberini

Hasso Plattners Museum Barberini verliert seinen Gründungsdirektor

Von Gudrun Mallwitz

Peter Joch, Gründungsdirektor des Museums Barberini gibt auf. Laut Plattner sei das Projekt aber nicht gefährdet, der Bau gehe weiter. Für das Museum wird das Palais Barberini wieder aufgebaut. mehr...

20.02.2015
Sportflugzeug notgelandet - Pilot und Flugschüler verletzt

Flugschüler bestreitet Mordversuch in Flugzeug

Von Michael Mielke

Ein Mann soll seinen Fluglehrer angegriffen haben, um das Flugzeug zum Absturz zu bringen. Bereits zum zweiten Mal steht er wegen des Vorwurfs des versuchten Mordes vor Gericht. mehr...

20.02.2015

Symbolischer Anschluss: Lachend stecken Rudolf Martin Siegers (Leiter Siemens Deutschland, v.l.), Frank Gerhard, Bürgermeister von Ludwigsfelde (SPD) und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) einen Starkstromstecker zusammen

Siemens investiert 100 Millionen Euro in Ludwigfelde

Von Björn Hartmann

Siemens hat im brandenburgischen Ludwigsfelde sein zentrales Testzentrum für Gasturbinenbrenner eröffnet. In der Anlage sollen Innovationen schneller und flexibler getestet werden können. mehr...

20.02.2015

Wer wird Mehdorns Nachfolger?

Zwei gegen einen - Was die BER-Gesellschafter wollen

Von Joachim Fahrun und Gudrun Mallwitz

Berlin, Brandenburg und der Bund streiten heftig über die Mehdorn-Nachfolge. Zur Besetzung ist für den Freitag eine Aufsichtsratssondersitzung einberufen worden. Es könnte zur Kampfabstimmung kommen. mehr...

19.02.2015

In Handschellen vor Gericht: Marcel B. verschickte Pakete mit Napalm

Online-Betrüger verschickt Napalm-Pakete - Postauto brennt

Ein 35-Jähriger wollte das schnelle Geld und bot zum Schein Waren bei einem Online-Auktionshaus an. Um Versandschäden vorzutäuschen, versah er Pakete mit Napalm und Zündern. Nun steht er vor Gericht. mehr...

18.02.2015

Die Schlösserstiftung verzeichnet einen Besucherrückgang. Das will Hartmut Dorgerloh jetzt ändern. Das Jahr 2015 steht unter dem Motto „Frauensache“

Ein Jahr im Zeichen der preußischen Schlossherrinnen

Von Sabine Gottschalk

Die Schlösserstiftung verzeichnet einen Besucherrückgang. Das will Hartmut Dorgerloh jetzt ändern. Das Jahr 2015 steht unter dem Motto "Frauensache". mehr...

17.02.2015

Spielerisch: Hortkinder probieren im Feuerwehrdorf Schutzhelme

Wie Kinder lernen, sich bei Feuer zu verhalten

Von Anna Ringle-Brändli

Bei Bränden entwickeln Kinder oft ungeheure Panik. Im Brandschutzzentrum Floriansdorf lernen sie, was zu tun ist. Ein Feuer kann oft schneller eintreten, als vielen Kindern bewusst ist. mehr...

14.02.2015

RSV Eintracht 1949 empfängt Bayern München in Kleinmachnow

In Kleinmachnow gibt es am Wochenende Nachwuchsfußball. Dabei treffen die D-Junioren aufeinander. Mit dabei: Bayern München, Hertha, HSV, St. Pauli und andere. mehr...

13.02.2015

Kameras überwachen das „Newtopia“-Gelände

Jetzt startet Big Brother auf dem Brandenburger Bauernhof

Ein einsamer Hof in Königs Wusterhausen wird das Zuhause von 15 Männern und Frauen. Sie sollen dort nur mit dem Nötigsten überleben. 105 Kameras schauen bei der neuen Sat.1-Serie "Newtopia" zu. mehr...

13.02.2015

Die Polizei hat einen mit mehrfachem Haftbefehl gesuchten mutmaßlichen Betrüger festgenommen. Er wollte sich zuvor aus einem Hotel davonmachen

Im unterschlagenen Ford ins nie bezahlte Hotel - dann in Haft

Pech für einen mutmaßlichen Betrüger aus Brandenburg: Er wollte gerade durchs Fenster aus einem Saarbrücker Hotel türmen, um der Rechnung zu entgehen, als er überrascht wurde. Festnahme. mehr...

13.02.2015

Ruine: In diesem ehemaligen Fabrikgebäude in Forst starben zwei 18-Jährige bei einem Feuer. Das Gelände sei nicht ausreichend gesichert, kritisieren Anwohner

Todesumstände der verbrannten Mädchen weiter ungeklärt

Von Steffen Pletl und Peter Oldenburger

Die Ermittlungen zum Tod der zwei 18-Jährigen, deren Leichen nach einem Brand in einer Fabrik in Forst gefunden wurden, dauern an. Viele Fragen sind offen. Fremdverschulden schließt die Polizei aus. mehr...

13.02.2015

8187 Kandidaten sollen sich für das TV-Experiment beworben haben, vom Unternehmer bis zum Bauern, von der Sozialarbeiterin bis zum Lebenskünstler

Wie "Big Brother", nur alles viel krasser

Von Antje Hildebrandt

In Brandenburg wagt sich Sat.1 mit "Newtopia" an das "größte TV-Experiment aller Zeiten". Gage oder Siegerprämie? Fehlanzeige. Was hat der Sender überhaupt vor? Ein Ortstermin in Königs Wusterhausen. mehr...

13.02.2015

Der Angeklagte: Mario K. verdeckt mit einem Hefter sein Gesicht

"Maskenmann" laut Arzt nicht fit genug für Sumpf

Im "Maskenmann"-Prozess hat ein Sachverständiger erneut Zweifel an der Entführungsversion geäußert: Ein Orthopäde hält den Angeklagten für kaum in der Lage, die Tat so zu begehen. mehr...

12.02.2015

Michael Schierack wirft als brandenburgischer CDU-Landeschef das Handtuch

Brandenburgs CDU-Chef Michael Schierack wirft hin

Von Gudrun Mallwitz

Der Machtkampf in der Brandenburger CDU hat jetzt auch Landeschef Michael Schierack vertrieben. Möglicher Nachfolger könnte Ingo Senftleben werden. Zuvor war bereits die Generalsekretärin gegangen. mehr...

10.02.2015
So warb die „Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters“ in Templin für die „Nudelmesse“

"Spaghettimonster-Kirche" pocht auf eigene Schildermasten

Ende vergangenen Jahres hatten Schilder mit einem "Spaghettimonster" für Aufsehen gesorgt. Am selben Mast waren auch die Schilder von Kirchen befestigt. Doch das Land ließ sie wieder abhängen. mehr...

10.02.2015

Bombendrohung zwingt Flugzeug zum Landen

Weil ein betrunkener Flugpassagier mit einer Bombe drohte, musste ein Flugzeug in Schönefeld zwischenlanden. Sicherheitskräfte durchsuchten die gesamte Maschine. mehr...

10.02.2015

Traditionsbewusst: Karnevalisten ziehen am Sonntag durch die Innenstadt von Cottbus. Zehntausende jubeln ihnen am Straßenrand zu und sammeln die Süßigkeiten ein

Cottbus feiert schon einmal Karneval mit einem großen Umzug

Von Maria Stefania Bidian

Karneval ist in Berlin und Brandenburg lange nicht so verbreitet wie beispielsweise entlang des Rheins. Dennoch wissen die Jecken auch hierzulande zu feiern – und Cottbus macht es schon mal vor. mehr...

08.02.2015

Sanierungsfall: die Friedenskirche im Park Sanssouci in Potsdam

Rettung für die Friedenskirche naht – mit prominenter Hilfe

Von Gudrun Mallwitz

Bundesweit wird um Spenden für die Postdamer Friedenskirche geworben - auch mit Hohenzollern-Chef Georg Friederich Ferdinand von Preußen. Der Investitionsbedarf liegt bei 6,5 Millionen Euro. mehr...

08.02.2015
Gestellte Szene: Ein Autodieb bei der Arbeit.

Zahl der Autodiebstähle sinkt in Brandenburg

Im Jahr 2013 wurden in Brandenburg 3522 Autodiebstähle registriert. Das sind deutlich weniger Fälle als in den Vorjahren. Die Aufklärungsquote der Polizei ist aber weiterhin gering. mehr...

08.02.2015

Neuer Name: Der älteste Kurort Brandenburgs könnt bald sein „Bad“ im Namen verlieren

Bad Freienwalde könnte sein "Bad" verlieren

Von Jeanette Bederke

Die älteste Badestadt Brandenburgs erfüllt seine Auflagen als Kurort nicht - weil die Stadtväter die Entwicklung des Ortes verschlafen haben. Die Nachbesserungsfrist läuft Ende März ab. mehr...

07.02.2015
Erfahren: Sprengmeister Mike Schwitzke vom Kampfmittelbeseitigungsdienst. Hier hockt er hinter einer 250-Kilogramm-Bombe, die er am 7. Januar 2015 in Potsdam  auf einer Baustelle am Bahnhof entschärft hat. Rund 10.000 Menschen mussten damals ihre Wohnungen in der Innenstadt verlassen

US-amerikanische Fliegerbombe in Potsdam entschärft

Sprengmeister Mike Schwitzke hat in Potsdam eine Fünf-Zentner-Bombe entschärft. Der Sperrkreis mit 1,2 Kilometern Durchmesser ist wieder aufgehoben. Die Munition stammte aus dem Zweiten Weltkrieg. mehr...

06.02.2015

Krampnitz: Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in der Döberitzer Heide plant die Bundeswehr jetzt eine Schießanlage

Bundeswehr plant Schießanlage nahe neuem Wohngebiet

Von Gudrun Mallwitz

In Krampnitz soll ein Wohngebiet für 3800 Bewohner entstehen. Doch die Bundeswehr will in der Döberitzer Heide eine neue Schießanlage bauen. Es regt sich Widerstand. mehr...

05.02.2015

Die kleine Tilda (Emma Schweiger) kümmert sich in Til Schweigers Produktion „Honig im Kopf“ um ihren Opa (Dieter Hallervorden). Gedreht wurde auch in Brandenburg

Wie ganz Brandenburg von Filmproduktionen profitiert

Von Gudrun Mallwitz

Mehr als 100 Filmproduktionen gab es im vergangenen Jahr in Brandenburg, am häufigsten gedreht wurde in Potsdam-Mittelmark und in Potsdam. So profitiert das Image des ganzen Landes. mehr...

04.02.2015

In Eisenhüttenstadt wurden bereits viele Wohnhäuser aus DDR-Zeiten saniert - aber es wird auch abgerissen

Brandenburg will Zuzügler in Städte der Randregionen locken

Weniger Geburten und wenige Neubürger: In den Brandenburger Kommunen fern von Berlin schrumpft die Bevölkerung in den kommenden Jahrzehnten deutlich. Nun sollen vier größere Städte attraktiver werden. mehr...

04.02.2015

 Wieder geöffnet:  Die Schwimmhalle im Luftschiffhafen in Potsdam war monatelang aus Sicherheitsgründen gesperrt. Das Dach ist mittlerweile repariert

Die Stadt Potsdam hat einen teuren Dachschaden

Von Gudrun Mallwitz

Ärgerlich für den Steuerzahler: Potsdam wird wohl auf den hohen Sanierungskosten für die Leichtathletik- und Schwimmhalle am Luftschiffhafen sitzen bleiben. mehr...

03.02.2015

Streitobjekt: Das Karl-Liebknecht-Stadion in Babelsberg ist Heimspielstätte des SV Babelsberg 03 und des 1. FFC Turbine

SV Babelsberg 03 droht mit Stadion-Boykott

Von Gudrun Mallwitz

Seit Monaten schwelt ein Streit zwischen dem Viertligisten und der Stadt Potsdam. Nun will der Klub den Betrieb im Karl-Liebknecht-Stadion einstellen - und könnte bald am Hamburger Millerntor spielen. mehr...

30.01.2015

Kleinmachnow ist immer noch der Spitzenreiter im Berliner Umland

Brandenburg will sich mehr um das Berliner Umland kümmern

Von Gudrun Mallwitz

Jahrelang hat sich die Landesregierung vor allem um die entlegenen Regionen gekümmert. Doch jetzt hat man erkannt: Das Berliner Umland hat seine ganz eigenen Herausforderungen. mehr...

28.01.2015
An der Tastatur

Brandenburger Nazi-Hacker greifen Onlinehandel für Punks an

Hacker mit rechter Gesinnung haben die Kundendaten eines Duisburger Internethandels für Punks gestohlen. Bei den Tätern handelt es sich laut Polizei um eine Gruppe aus Brandenburg. mehr...

23.01.2015
Die Feuerwehr konnte den Brand in Perleberg löschen. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf eine Million Euro geschätzt

Brand in Perleberg verursacht Schaden in Millionenhöhe

Am Donnerstagabend hat in Perleberg ein Wohn- und Geschäftshaus gebrannt. Dabei wurden auch die Regionalstudios von Antenne Brandenburg teilweise zerstört. mehr...

23.01.2015
Auf einem Hof in Klein Behnitz bei Nauen hat ein Bauer einen Tierarzt erschossen

Brandenburger Bauer erschießt Tierarzt mit Schrotflinte

Von Hans H. Nibbrig und Steffen Pletl

Ein 72 Jahre alter Bauer hat auf einem Hof in Klein Behnitz bei Nauen mit einer Schrotflinte einen Mitarbeiter des Veterinäramts erschossen. Der Landwirt sollte seine Rinder abgeben. mehr...

20.01.2015
Unser Service für Sie
Finden Sie Ihren Traumjob!
Mieten und Kaufen in Berlin und Umland
Suchen und Finden Sie Ihre Experten aus Berlin