Tempelhof-Schöneberg

Lottostiftung unterstützt Jubiläumsausstellung

Die Lotto Stiftung Berlin hat Mittel für eine Jubiläumsausstellung der Künstlergruppe „Großgörschen 35“ zur Verfügung gestellt. Gezeigt werden von Juni bis August 2014 Werke der Gründungsmitglieder.

Die Lotto Stiftung Berlin hat für eine Jubiläumsausstellung der Künstlergruppe "Großgörschen 35" im Haus am Kleistpark 49.000 Euro zur Verfügung gestellt. Gezeigt werden von Juni bis August 2014 Arbeiten und Dokumente der Gründungsmitglieder der legendären Galerie, die als Keimzelle der Künstlermetropole Berlin gilt. 16 Maler gründeten 1964 in einer ehemaligen Sargfabrik in Schöneberg die Selbsthilfegalerie Berliner Künstler.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.