18.09.2012, 18:37

Lankwitz Beratungszentrum für behinderte Schüler geplant

Das Bezirksamt plant, in der Dessauerstraße 49-55 ein Beratungszentrum zur Integration von behinderten Kindern in den normalen Schulalltag einzurichten.

Für den Ausbau der Räume wurden 70.000 Euro veranschlagt und bei der Senatsverwaltung beantragt.

(kla)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter