Marzahn-Hellersdorf

Wernerbad wird endgültig aufgegeben

Das seit 2002 geschlossene Wernerbad an der Ridbacher Straße – das älteste Berlins – wird als Sportfläche aufgegeben. Mit diesem Beschluss schafften am Donnerstag SPD und CDU im Abgeordnetenhaus die Voraussetzungen für die Entwicklung des Gebietes. Zuvor hatten Sport- und Hauptausschuss der Vorlage zugestimmt. Nach Auskunft des Bezirksamtes ist ein Komplex für Demenzkranke mit Restaurant und medizinischen Einrichtungen geplant. Das Ostufer des Wernersees soll öffentlich zugänglich sein.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.