05.03.2013, 07:34

Wilmersdorf Zwei Jungen überfallen Frau auf U-Bahnhof

Zeugen haben am Montagvormittag in Wilmersdorf zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen festgehalten, die gegen 10.15 Uhr einer 61-Jährigen auf dem U-Bahnhof Güntzelstraße die Handtasche entrissen hatten und anschließend geflüchtet waren.

Die Frau lief den Räubern hinterher und schrie laut um Hilfe, so dass Zeugen aufmerksam wurden und die beiden Flüchtenden bis zum Eintreffen der inzwischen alarmierten Polizei festhielten.

Die 61-Jährige blieb unverletzt und bekam ihre Tasche zurück. Während der jüngere der beiden seinen Eltern übergeben wurde, lieferten die Polizisten den Älteren für ein Raubkommissariat ein.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter