27.02.2013, 07:30

Prenzlauer Berg Zwei Fahrzeuge der Deutschen Bahn angezündet

In der Nacht zu Mittwoch sind zwei Fahrzeuge der Deutschen Bahn in Berlin-Prenzlauer Berg vollständig ausgebrannt.

Unbekannte hatten ein Auto an der Storkower Straße in Brand gesetzt, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen griffen auf ein zweites Fahrzeug über, außerdem wurde ein Stromverteilungskasten beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Geprüft werde nun, ob es ein politisches Motiv für die Brandstiftung gebe.

(dpa/sei)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter