26.02.2013, 10:57

Marzahn Straßenbahn mit unbekanntem Objekt beschädigt

Ein unbekannter Gegenstand beschädigte gestern Abend in Biesdorf eine Straßenbahn. Gegen 19.45 Uhr hatte der Fahrer eines Zuges der Linie M 8 in der Allee der Kosmonauten Ecke Boschpoler Straße bemerkt, dass eine Seitenscheibe der Bahn von einem Gegenstand getroffen wurde.

Die Scheibe splitterte durch den Aufprall, wurde jedoch nicht durchschlagen.

Verletzt wurde niemand. Tatverdächtige wurden nicht bekannt.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter