21.02.13

Mitte

Zeuge stellt Einbrecher vor Bäckerei

Ein Passant hat in der Nacht zum Donnerstag in Mitte einen 19-Jährigen bei einem Einbruch in eine Bäckerei überrascht. Der 47-Jährige hatte den Mann um 2.45 Uhr in der Chausseestraße beobachtet, wie dieser mit einem Stein die Eingangstür einschlug. Der Zeuge versuchte ihn festzuhalten, doch der Einbrecher konnte sich durch einen Schlag losreißen. Der Flüchtende wurde kurze Zeit später durch die Polizei in Tatortnähe festgenommen.

Quelle: BM
© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Trotz Handelsverbot Kanada eröffnet die alljährliche Robbenjagd
Premiere Hollywoodstars bringen "Spiderman" nach…
Coachella Festival Hier ist Promis nichts peinlich
Schiffsunglück Fähre mit fast 500 Menschen gekentert
Top Bildershows mehr
Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Kino

Filmpremiere von "Spider-Man" in Berlin

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote