20.02.13

Marzahn

Polizei sucht Vergewaltiger mit Überwachungsbildern

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Videoüberwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach einem Mann, der sich im vergangenen Herbst an einer Frau in Marzahn vergewaltigt hat. Der Unbekannte hatte 28. September 2012 eine 19-Jährige

Der Gesuchte ist 30 bis 35 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß von etwas dicklicher Statur und hatte zu dem Zeitpunkt kurze, braune Haare. Er sprach Deutsch mit russischem Akzent und hatte eine dunkle Lederjacke, dunkle Jeans, ein weißes T-Shirt mit schwarzem Aufdruck sowie dunkle Turnschuhe an.

Die Polizei bittet nun um Hinweise zur Identität des Mannes und sucht Zeugen der Tat. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter der Telefonnummer (030) 4664 - 913 402 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

© Berliner Morgenpost 2014 - Alle Rechte vorbehalten
P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von der Berliner Morgenpost.
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Top-Thema
title
Die besten Berlin-Videos

Das sind die Youtube-Favoriten der Redaktion.

Video Nachrichten mehr
Unglück in Moskau Total-Chef stirbt bei Kollision mit Schneepflug
Afghanistan Terroranschlag in Kabul auf Armeebus
Ukraine Panik bei Pressekonferenz in Donezk nach Explosion
DJ Hardwell Holländer zum zweiten Mal bester DJ der Welt
Top Bildershows mehr
Willkommen in Berlin

Hurra, ich bin da! Das sind Berlins süße Babys

Jeden Tag

Kopfnoten für Politiker, Manager und Prominente

Fotogalerie

Das sind die Berliner Bilder des Tages

Lichterglanz

Berlin erstrahlt beim "Festival of Lights"

In eigener Sache
Weitere Morgenpost Angebote