20.02.2013, 09:09

Neukölln Dieb schnappt Autofahrer den Mietwagen weg

Dreister Autoklau: Als ein 22-Jähriger in Berlin-Neukölln neben seinem Mietwagen stehend telefonierte, setzte sich ein Dieb ans Steuer. Der 17-Jährige fuhr mitsamt eines dazu gekommenen Beifahrers davon.

Nach dem Vorfall am Dienstagabend in der Sonnenallee verfolgte die alarmierte Polizei den gestohlenen Wagen. Die beiden Insassen ließen diesen deshalb kurz darauf – noch in Neukölln – stehen und flüchteten zu Fuß. Der 17-Jährige wurde festgenommen, sein Beifahrer entkam.

(dpa/ap)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter