19.02.2013, 07:46

Reinickendorf Zwei Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Zwei mutmaßliche Einbrecher sind am Montagabend in Berlin-Reinickendorf festgenommen worden.

Sie waren beobachtet worden, wie sie aus dem Fenster einer Erdgeschoss-Wohnung an der Brusebergstraße kletterten. Nach Angaben der Polizei vom Dienstag wurden sie kurze Zeit später nahe der Wohnung in einem Auto festgenommen. Dabei wurden bei ihnen eine Brechstange und Schmuck entdeckt, der aber aus einem anderen Einbruch stammen soll.

In der Brusebergstraße waren die beiden 17 und 29 Jahre alten Männer ohne Beute abgezogen.

(dpa/sei)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter