17.02.2013, 14:33

Reinickendorf 88-Jährige bei Handtaschenraub verletzt

Leichte Verletzungen hat eine 88-Jährige am Samstagabend bei einem Straßenraub in Reinickendorf erlitten. Ein Unbekannter hatte gegen 18.30 Uhr der Frau an der Emmentaler Straße die Lederhandtasche entrissen.

Die betagte Dame kam dabei zu Fall und zog sich Verletzungen im Gesicht zu. Der Täter flüchtete mit seiner Beute.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter