16.02.2013, 09:43

Dahlem/Tegel Brandstifter zünden zwei Autos an

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht zwei Autos in Brand gesetzt. Die Hintergründe sind Gegenstand laufender Ermittlungen des Landeskriminalamtes.

Gegen 1.30 Uhr bemerkten Polizisten auf einem öffentlichen Parkplatz am Borsigdamm in Tegel einen brennenden "VW Touareg" und alarmierten die Feuerwehr. Das Auto brannte komplett aus.

An der Otto-von-Simson-Straße in Dahlem entdeckten Passanten gegen 2 Uhr einen brennenden "Mercedes-Benz" und riefen die Feuerwehr, die die Flammen löschte.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter