13.02.2013, 07:54

Moabit Mutter und Tochter bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall sind am Dienstagabend in Berlin-Moabit eine Frau und ihre Tochter schwer verletzt worden.

Das Auto der 37-Jährigen war beim Abbiegen in der Straße Alt-Moabit vom Lastwagen eines 50 Jahre alten Mannes erfasst worden. Die 37-Jährige und ihre 13-jährige Tochter kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

(dpa/sei)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter