10.02.2013, 17:09

Friedrichshain Auto an der Boxhagener Straße angezündet

In Berlin-Friedrichshain ist am Sonntagmorgen ein Auto von Unbekannten in Brand gesetzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Passant gegen 6.35 Uhr das Feuer an dem Ford an der Boxhagener Straße entdeckt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte löschten den Brand an dem vier Jahre alten Wagen, der trotz umgehender Löscharbeiten stark beschädigt wurde.

Ein politisches Tatmotiv sei laut Polizei nicht erkennbar, ein Brandkommissariat ermittelt.

(pol)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter