08.02.2013, 08:38

Chorin Tödliches Überholmanöver - Autofahrerin stirbt bei Unfall

Eine 60 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstagabend auf der L23 bei Chorin (Landkreis Barnim) tödlich verunglückt. Sie war mit ihrem Fahrzeug mit dem Auto eines 61-Jährigen zusammengeprallt.

Der Autofahrer hatte an einer Bergkuppe mehrere Fahrzeuge überholen wollen. Dadurch stieß er mit seinem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn mit dem Pkw der 60-Jährigen zusammen. Die Frau starb noch an der Unfallstelle, der 61-Jährige blieb unverletzt.

(dpa/mim)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter