25.01.2013, 10:53

Mitte Feuerlöscher entleert und Geldautomat aufgebrochen

Unbekannte verschafften sich gestern Abend Zugang zu einem Aufstellraum eines Bankautomaten in Mitte und brachen das Gerät auf. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes entdeckten aufgrund eines ausgelösten Rauchmelders gegen 21 Uhr 20 den aufgebrochenen Geldautomaten im U-Bahnhof Alexanderplatz und alarmierten die Polizei.

Nach ersten Erkenntnissen hatten die Täter in dem Raum vermutlich einen Feuerlöscher entleert, was zur Auslösung des Rauchmelders führte. Die Ermittlungen, die das Fachkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat, dauern an.

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter