25.01.2013, 07:31

Mitte Nicht angeschnallter Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist ein 37 Jahre alter, nicht angeschnallter Autofahrer am Donnerstagabend bei einem Auffahrunfall in der Seestraße in Berlin-Wedding. Er war mit seinem Fahrzeug auf ein stark bremsendes Auto aufgefahren, das einem mit Blaulicht fahrenden Rettungsfahrzeug die Vorfahrt gab.

Der 37-Jährige kam nach Angaben der Polizei vom Freitag mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, der 53 Jahre alte andere Autofahrer und die Insassen des Rettungsfahrzeugs blieben unverletzt.

(dpa/mim)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter