24.01.2013, 15:17

Neukölln Sonnenstudio-Angestellte mit Messer bedroht

Mit dem Schrecken kam eine Angestellte eines Neuköllner Sonnenstudios bei einem Raub davon.

Zwei Männer betraten gegen 23 Uhr 45 das Geschäft in der Hermannstraße, bedrohten die 18-Jährige mit einem Messer und forderten Geld.

Mit der erlangten Beute flüchteten die Räuber anschließend aus dem Studio in unbekannte Richtung.

(BM)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter