19.01.2013, 09:04

Lichtenrade 14-Jährige nach Verkehrsunfall gestorben

Ein 14 Jahre altes Mädchen ist den schweren Verletzungen erlegen, die es bei einem Verkehrsunfall erlitten hatte.

Wie berichtet, war die Jugendlcihe am Donnerstagmorgen in der Groß-Ziethener Straße von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen für den Unfall und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 4664-481800 entgegen.

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter