17.01.2013, 09:51

Niederschönhausen Lagerhalle brennt zur Hälfte aus

Eine Lagerhalle in Berlin-Niederschönhausen ist in der Nacht zum Donnerstag zur Hälfte ausgebrannt. Eine Druckerei und ein Gebrauchtmöbellager in dem Gebäude in der Blankenburger Straße wurden dabei nach Angaben der Feuerwehr stark beschädigt.

Verletzt wurde niemand. 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Zur Brandursache und zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

(dpa/ap)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter