07.01.2013, 07:50

Pankow/Mitte Polizei fasst Täter nach zwei Einbrüchen

Zwei mutmaßliche Einbrecher sind in der Nacht zum Montag in Berlin festgenommen worden.

Ein Zeuge habe beobachtet, wie zwei Männer die Tür einer Apotheke an der Prenzlauer Allee in Prenzlauer Berg aufhebeln wollten. Die alarmierten Polizeibeamten konnten aber nur einen der beiden festnehmen. Es handelt sich um einen 20 Jahre alten, der Polizei bekannten Mann. Sein mutmaßlicher Komplize flüchtete.

An der neuen Hochstraße in Gesundbrunnen wurde nach einem versuchten Einbruch in einen Getränkemarkt ein 18-Jähriger festgenommen. Zwei weiteren jungen Männern konnte eine Beteiligung nicht nachgewiesen werden.

(dpa/mim)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter