04.01.2013, 19:52

Biesdorf Zwei Frauen rassistisch beleidigt

Zwei junge arabischstämmige Frauen sind am Freitagmittag in Berlin-Biesdorf an einer Bushaltestelle von einem Mann rassistisch beleidigt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der 57-Jährige betrunken. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille.

Zeugen informierten die Polizei über den Vorfall.

(EPD/sei)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter