04.01.2013, 09:52

Pankow Videothek mit Steinen beworfen und angezündet

Unbekannte Täter haben am Freitagmorgen kurz nach 4 Uhr mit kleinen Pflastersteinen die Frontscheiben einer Videothek in der Greifswalder Straße beschädigt.

Auf der Rückseite schoben sie einen Papiercontainer gegen den Notausgang und entzündeten diesen. Die Flammen fraßen sich in das Gebäudeinnere durch. Die Feuerwehr löschte, Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei prüft ein politisches Motiv.

Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter