04.01.2013, 07:27

Charlottenburg Polizei verhindert Einbruch in Feinkostladen

Auf frischer Tat hat eine Polizeistreife zwei Einbrecher in der Wilmersdorfer Straße ertappt. Die mutmaßlichen Täter wollten offensichtlich gegen 1 Uhr in der Nacht zum Freitag in einen Feinkostladen eindringen, sagte ein Polizeisprecher.

Die beiden Polizisten konnten einen 33-jährigen Mann überwältigen und vorläufig festnehmen. Sein Komplize bedrohte die Beamten mit einem Brecheisen und konnte fliehen. Die Fahndung läuft.

(dapd/alu)
Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter